Kaufen Sie Bio?

Nein, ich meine mit dem Titel nicht die vielen Bio-Produkte, die von vielen Anbietern teuer (zu teuer?) auf den Markt gebracht werden. Manchmal muss man genau schauen, ob denn das „Bio-Siegel“ tatsächlich den höheren Preis rechtfertigt. Mit dem Titel möchte ich auf den Biotechnologie-Sektor aufmerksam machen.

Invest 2016: Die Aktie ist zurück!

Es ist mittlerweile eine Woche her, dass die Anlegermesse 2016 in Stuttgart ihre Tore geöffnet hat. Ein Grund zurückzublicken. Man kann mit Fug und Recht behaupten, es war ein voller Erfolg. Klar ist auch: Die Aktie ist zurück in Deutschland!

Emerging Markets – Aktuell ein Kauf ?

Der schwächere US-$ bedeutet eine ganz starke Entlastung für die Emerging Markets. Erstens sind diese oft im US-$ hoch verschuldet. Das führte zu Problemen, was nun deutlich entschärft wird. Zweitens: Viele Emerging Markets sind Rohstoff-Förderländer. Und ein schwächerer US-$ lässt die Rohstoffe tendenziell steigen. Wir sehen die Rohstoffe ja generell in 2016 ansteigend, sind dort auch investiert. Aber die Emerging Markets bekommen dadurch einen weiteren Schub.

Kleine Presseschau vom 18. April 2016

Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. die Geldpolitik-Crasher, die Konjunktur in China, das nächste große Finanzthema sowie Schwellenländer-ETFs. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf RWE, BMW, Indus, Scherzer, Immofinanz, CA Immo, Amazon, Netflix, Apple.

Die richtige Wahl treffen

Für Privatanleger, die ihr Geld in Aktien von Luxusgüterherstellern stecken möchten, ist es nicht immer ganz leicht, einzelne Titel auszuwählen. Darüber hinaus muss es gar nicht ratsam sein, lediglich auf einen oder nur wenige Werte aus diesem Bereich zu setzen. Mit Fonds kann man gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen.

Invest 2016: Raus aus der Nullzinsfalle

Die deutsche Finanzmesse Invest in Stuttgart öffnet vom 15. bis 16. April 2016 ihre Tore - zum 17. Mal übrigens. Was Sie als Anleger und interessierter Besucher erwartet. Die Invest 2016 steht unter dem Leitsatz „Vermögensaufbau statt Nullzinsfalle“.

Invest 2016 (15. – 16. April) | Vermögensaufbau statt Nullzinsfalle

Welche Anlageklassen derzeit vielversprechend sind und wie unterschiedliche Strategien zum Vermögensaufbau führen, diese Fragen rückt die Invest 2016 vom 15. bis 16. April auf der Messe Stuttgart in den Fokus.

Kleine Presseschau vom 30. März 2016

Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. die Geldpolitik mit Nullzinsen, die Phasen der Globalisierung, die Renditen von Unternehmensanleihen, sowie die Probleme der Anlageklasse Gold. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf Volkswagen, SAP, Metro, SMA Solar, Steilmann, BB Biotech, Swiss Re, Tesla Motors.

Invest 2016 – Ihre persönliche Gratis-Eintrittskarte

Am 15. April ist es soweit. Deutschlands wichtigste Finanzmesse für Anleger und diejenigen, die es noch werden wollen, steht auf der Agenda. Hier gibt es kostenlose Eintrittskarten. Ohne wenn und aber. Einfach anfordern, den Rest machen die Börsenblogger.

Kleine Presseschau vom 24. Februar 2016

Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. die Rückkehr der Inflation und die Arbeit der Notenbanken, 4 Rätsel der Weltwirtschaft, Fondsbesteuerung sowie die Bargeld-Debatte. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf Commerzbank, Fresenius, Fresenius Medical Care, Hugo Boss, Aixtron, Airbus, Wienerberger, Zurich Insurance Group, Barrick Gold, BHP Billiton, Glencore, Western Digital.

Kleine Presseschau vom 3. Februar 2016

Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. Kapitalflucht, die Vermögenskonzentration, die Lage in Griechenland, Ökonomen unter Generalverdacht sowie die Tücken bei ETFs. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf Heidelberger Druck, Wacker Chemie, Drägerwerk, LVMH, FACC, Zurich Insurance, Syngenta, Amazon, Yahoo.

25 Jahre ATX: Einstiegschance zum Jubiläum

In den 25 Jahren seines bisherigen Bestehens konnten Anleger mit dem ATX die meisten Anlagealternativen schlagen. Auch künftig führt an österreichischen Aktien kein Weg vorbei.

Deutsche setzen immer mehr auf Fonds

Die Deutschen und die Fonds. Nachdem Aktien jahrelang kein (Anleger-)Thema waren, sorgt das Niedrigzinsumfeld nur für kontinuierlich steigendes Interesse. Man sieht es an den Umsatzzahlen. Den Fondsgesellschaften flossen im September netto 8,8 Mrd. Euro neue Gelder zu. Privatanleger griffen zuletzt besonders gerne bei Mischfonds zu.

Kleine Presseschau vom 20. Oktober 2015

Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. Deutschlands Wirtschaftsmodell, Chinas Konjunktur, die Probleme berühmter Fonds sowie die Probleme für Anleger bei einem Squeeze-Out. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf BASF, adidas, Manz, Leoni, Sartorius, Drägerwerk, Actelion, UniCredit, IBM, Tesla Motors, Apple, Amazon.

Warum ein DAX-ETF nicht immer die bessere Wahl ist…

Der Kursrückgang der vergangenen Wochen wird teilweise bereits als Börsencrash bezeichnet. Mit Blick auf die Entwicklung unseres Value-Trading-Depots, das im laufenden Börsenjahr immer noch mit mehr als 20 Prozent im Plus liegt, können wir nur sagen: Eine feine Performance nach einem Crash.
RSS
Facebook
YouTube
LinkedIn
Instagram