Gilead Sciences, Bayer und Johnson & Johnson nehmen es mit Corona auf

0
Corona hat die Aktienmärkte ordentlich durcheinandergewirbelt und die Kurse purzeln lassen. Allerdings gibt es eine ganze Reihe von Unternehmen, die sich im Kampf gegen COVID-19 auszeichnen können.

Gilead Sciences, Bayer, Johnson & Johnson und Roche: Der Wettlauf der Pharmakonzerne

1
Weltweit liefern sich derzeit Pharmakonzerne und Biotechnologieunternehmen einen Wettlauf auf der Suche nach wirksamen Impfstoffen und Medikamenten zur Bekämpfung des Covid-19 Virus.

Roche tanzt in Zeiten von Corona aus der Reihe

0
Viele Aktien konnten sich bisher noch nicht von den infolge der Corona-Krise erlittenen Kursstürzen erholen. Roche gehört nicht dazu. Die Anteilsscheine des Schweizer Pharmakonzerns haben innerhalb kurzer Zeit sogar wieder neue Rekordstände in Angriff genommen.

Wasserstoff – Energieträger der Zukunft?

0
Die Energiegewinnung aus Wasserstoff steckt vielerorts noch in den Kinderschuhen. Doch die Aussicht auf niedrigere Kosten und eine bessere Infrastruktur könnte den zukunftsträchtigen Energieträger wesentlich antreiben. Das Potenzial für Wirtschaft und Gesellschaft ist groß.

Roche, Deutsche Börse, Reckitt Benckiser & Co: Mögliche Corona-Gewinner im Blick

0
Noch immer drück die Corona-Krise die Börsenstimmung. Allerdings bleibt es auch dabei, dass einige Werte von Covid-19 profitieren könnten.

Novartis-Aktie: Neuer Aufwärtstrend in Zeiten von Corona

0
Die Pharmaindustrie sucht nach einem Impfstoff gegen das Coronavirus und Behandlungsmöglichkeiten für COVID-19. Novartis beteiligt sich an dieser Suche. Auch aus Sicht der Point & Figure Charttechnik ist die Aktie des SMI-Konzerns kaufenswert.

Roche, Deutsche Börse, Reckitt Benckiser & Co: Die Krisen Profiteure

1
Während das Coronavirus eine Vielzahl von Unternehmen in eine existenzbedrohende Notlage versetzt, existieren einige Unternehmen, die aufgrund der aktuellen Entwicklung einen wirtschaftlichen Aufschwung verspüren.

Roche: Kampf gegen das Coronavirus – Aktie mit kräftigem Gewinnpotenzial

1
Roche drückt beim Kampf gegen das Coronavirus kräftig aufs Gaspedal. Die Aktie des Schweizer Pharmakonzerns bewies in den vergangenen Wochen Stärke. Für Anleger eröffnet sich hier jetzt kräftiges Gewinnpotenzial.

Nestlé-Aktie kämpft sich zurück

0
Nach einem heftigen Kurseinbruch infolge der Börsenturbulenzen rund um das Coronavirus, hat sich die Nestlé-Aktie in den vergangenen Tagen zurückgekämpft. Daher ist der SMI-Wert aus Sicht der Point & Figure Charttechnik derzeit kaufenswert.

Roche bleibt Corona auf den Fersen

2
Die Roche-Aktie profitierte zum Ende dieser Woche von einer Marktstabilisierung. Außerdem konnte der Pharma-Konzern mit positiven Nachrichten in Sachen Coronavirus aufwarten.

Das Coronavirus hat die Märkte voll im Griff

1
Trotz der jüngsten Stabilisierung belastet das Coronavirus weiterhin die Stimmung an den Aktienmärkten. Allerdings gibt es viele defensive Werte, mit deren Hilfe Anleger allzu hohe Verluste abfedern können. Gleichzeitig lohnt sich auch ein Blick auf Unternehmen, die zu den Corona-Gewinnern gehören könnten.

Wer ist trotz Virussorgen auf Kurs?

0
Das Coronavirus macht Wirtschaft und Gesellschaft seit einiger Zeit zu schaffen. Viele internationale Unternehmen haben Geschäftsstellen in China vorübergehend geschlossen oder mussten ihre Gewinnerwartungen nach unten anpassen. Doch gibt es auch Unternehmen, die vom Virus relativ unberührt bleiben könnten.

Nestlé: Nachhaltiger und steigender Kapitalrückfluss

0
Beim Schweizer Nahrungsmittelriesen Nestlé dürfen sich Anteilseigner auf den 25. Dividendenanstieg in Folge freuen.

Geberit: Starker Schweizer Franken zehrt organisches Wachstum auf

0
Der Schweizer Aktienmarkt präsentierte sich 2019 in einer starken Verfassung. Dazu trug auch Geberit bei. Und dies trotz einer starken heimischen Währung. Geht die Kursrallye in 2020 weiter?

Givaudan: Die Defensiv-Perle aus der Schweiz

0
Für defensiv ausgerichtete Anleger sind Aktien die erste Wahl, die auch in schwierigen Marktphasen stetige Kurszuwächse verzeichnen. Ein besonders aussichtsreicher Titel ist hierbei Givaudan, ein Schweizer Unternehmen, das in im Bereich der Düfte und Aromen der unangefochtene Weltmarktführer ist. Das sind die Gründe, warum es für die Aktie langfristig nur nach oben geht.
RSS-Feed
Facebook
YouTube
LinkedIn
Instagram