video

NYSEinstein 14.11.2017: „General Electric bereitet große Sorgen“

Einer der großen und stolzen Player der US-Industrie schwächelt. General Electric (WKN: 851144 / ISIN: US3696041033) war zwar nie ein Börsenstar, jedoch steht der Konzern in gewisser Weise für die amerikanische Industrie. Ist die Schwäche ein erstes Anzeichen für eine sinkende Wirtschaft? NYSEinstein Peter Tuchman berichtet von der Börse in New York.
video

NYSEinstein am 7.12.2017: „Anstieg um 5000 Punkte – innerhalb eines Jahres“

Es liegt ein Rekordjahr hinter uns: der Dow Jones (WKN: 969420 / ISIN: US2605661048) lag im Januar noch bei etwa 19.000 Punkten - jetzt bei knapp 24.000. NYSEinstein Peter Tuchman blickt auf ein Jahr der Rekorde zurück.

Dow Jones mit Allzeithoch zum Jahresschluss – Freie Fahrt für die Bullen?

Im laufenden Jahr konnte man auch am letzten Handelstag wieder einen Dow Jones mit ATH bewundern. Damit war das vergangene Börsenjahr gerade im US-Leitindex Dow Jones geprägt von einer rekordniedrigen Volatilität einerseits, einem fast rücksetzerfreien Anstieg um mehr als 25% andererseits. Und wie geht es statistisch im Jahr 2018 weiter?

Um 10: DAX mit neuem Rekord – Die Geldpolitik spielt weiter mit

Bei dieser Stärke der Wall Street kann sich selbst der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) neuen Rekordständen nicht entziehen. Im Ausland wird es als sehr positiv angesehen, dass die politische Hängepartie in Berlin nun endlich ein Ende finden dürfte. Der Euro ist zwar weiterhin stark, aber die Angst vor neuen sprunghaften Anstiegen ist nach der verbalen Intervention der EZB-Spitze in der vergangenen Woche kleiner geworden.
video

NYSEinstein am 7.2.2018: „Einer der wildesten Tage seit langer Zeit“

Der gestrige Tag an der Wall Street war wie eine Achterbahnfahrt, der Markt brennt. Es kann jedoch erkannt werden das wir eine Basis für eine Unterstützungslinie am Boden bilden. Unser Korrespondent Peter Tuchman berichtet von der Wall Street in New York.
video

NYSEinstein am 8.3.2018: „Was passiert, wenn es wirklich zum Handelskrieg kommt?“

Noch ist der Markt stark. Volatilität bestimmt den Tagesablauf. "Mal geht es 200 Punkte runter, dann 300 hoch", so NYSEinstein Peter Tuchman. Einzelheiten und Hintergründe im Report aus New York.

Frühlingszeit ist Läuferzeit: adidas vs. Nike

Pünktlich mit Beginn des Aprils steigen mancherorts die Temperaturen über 20 Grad. Ein Grund mehr, sich wieder mehr draußen aufzuhalten - gerne auch mal sportlich aktiv. Vor allem die Läufer beginnen sich mit Konzentration auf die Saison 2018 vorzubereiten. Die Sportartikelhersteller machen es diesen und anderen Sportlern leicht - mit immer neuen Schuhmodellen.

Barrick Gold: Endlich in den Angriffsmodus!

Darauf haben Anleger, die es mit dem kanadischen Goldminenbetreiber Barrick Gold (WKN: 870450 / ISIN: CA0679011084) halten, viele Jahre gewartet. Nun soll der Schrumpfkurs endlich vorbei sein.

Nestlé kauft Kaffeegeschäft von Starbucks

Mit 7,15 Milliarden US-Dollar wurde am Montag besiegelt, was bereits gemunkelt wurde: Nestlé (WKN: A0Q4DC / ISIN: CH0038863350) übernimmt das Handelsgeschäft von Starbucks. Ein kluger Schachzug für beide Seiten? Im Markt löste die globale Kaffee-Allianz eine positive Resonanz aus.
video

NYSEinstein am 11.6.2018: „Der Markt hat Vertrauen zurückgewonnen“

Die Euphorie ist zurück und lockt Käufer an. Die Stimmung am Markt ist also positiv. Woran das liegt und was zu Wochenbeginn wichtig ist, verrät NYSEinstein Peter Tuchman.

Der deutsche Elektroautomarkt braucht Tesla dringend

Nach einer schwierigen Phase kommt Tesla immer besser in Schwung. Trotzdem bleibt es noch ein sehr langer Weg, bis der kalifornische Elektrowagenbauer im Konzert der ganz großen Automobilkonzerne mitspielen darf.
video

NYSEinstein am 30.7.2018: „Amazon, Facebook und CBS im Fokus“

Die großen Technologieunternehmen veröffentlichen ihre Zahlen, CBS-Vorstand muss wegen sexueller Belästigung gehen. NYSEinstein Peter Tuchman mit den wichtigsten Börsenthemen.
video

12 Mio. Prozent mit Amazon – wie geht das?

Welcher Anleger träumt nicht davon: kleines Geld investieren, große Renditen dafür herausbekommen. Unsere beiden X-perten wissen, wem dies gelungen ist: Amazon (WKN: 906866 / ISIN: US0231351067).

Warum Trump mit seinen Zöllen zu spät kommt und China alles richtig macht

China kann man eigentlich nur bewundern: hohes Wachstum, steigende Reallöhne, niedrige Arbeitslosigkeit, großer Einfluss in der Welt, ... Kann China gar nichts falsch machen?

Herbstrallye im DAX noch möglich? Ausblick auf die KW43

Ein unentschlossener DAX bringt erneut die Jahrestiefs zur Sprache und hält sich die Option offen, eine Herbstrallye einzuleiten. Welche Marken sind hierfür maßgeblich?
RSS
Facebook
YouTube
LinkedIn
Instagram