Sommerzeit, Urlaubszeit: Aber bitte nicht so weit weg…

Mit dem Ende des Monats April beginnt langsam die (hoffentlich) schöne Jahreszeit. Ein Grund sich schon einmal mit dem Urlaub im Sommer zu beschäftigen. Je nach individuellen Vorlieben geht es dabei in die Nähe oder in die Ferne. Bei der Mehrheit dominiert aber eine Region.

Deutschland: Osterzeit ist Schokizeit und was Österreicher anders machen

Ostern steht vor der Tür. An der Börse ist schon fast Ruhe eingekehrt. Stattdessen richtet sich der Fokus auf den beginnenden Frühling, die feiertägliche Ruhe und den Genuß von Schokolade, Eiern und Co. Bunte Lebensart eben.

So zufrieden sind die Deutschen am Arbeitsplatz

Die Deutschen gelten gemeinhin als fleißig und zuverlässig. Entsprechend sind auch ihre Arbeitsplätze ausgestaltet. Gut zwei Drittel der deutschen Arbeitnehmer mit Büroarbeitsplatz sitzt dabei alleine oder teilt das Büro mit nur einem Kollegen.

Amazon und das spezielle Einkaufsverhalten der Deutschen

Der E-Commerce-Riese Amazon (WKN: 906866 / ISIN: US0231351067) hat bekanntlich das Einkaufsverhalten in vielen Bereichen und Regionen grundlegend verändert. Doch ein Bereich widersetzt sich nach wie vor allen Anstrengungen.

Rohstoffe einmal anders: Kaffee gefällig?

Was gibt es schöneres, als morgens in der ersten Frühlingssonne eine Tasse heißen, starken Kaffee zu genießen. Lebensart kann manchmal so einfach sein. Das schwarze Gebräu, das schon Jahrhunderte die Menschen erfreut, ist dabei längst vom Luxusgut zum Alltagsbegleiter avanciert. Dolci vita hat Einzug gehalten überall in der Welt, dabei sind die Italiner längst nicht die größten Kaffeetrinker.

Wenn die Negativzinsen im Handel ankommen

Der Gedanke bei der Geldanlage statt Zinsen zu erhalten, Zinsen zahlen zu müssen ist schon absurd. Negativzinsen können aber noch verrücktere Folgen haben. Beim Kauf eines Autos bekommt jetzt der Verbraucher einfach noch Geld dazu. Sehr viel absurder geht es nicht. Die EZB hat es in der Hand solchen Entwicklungen entgegen zu wirken.

Amazon ist und bleibt der Branchenführer – warum eigentlich?

Weihnachten liegt nun einen Monat zurück und allmählich berichten die ersten Einzelhändler über den letztjährigen Verkaufserfolg. Besonderer Fokus vieler Anleger liegt dabei auf Amazon (WKN: 906866 / ISIN: US0231351067). Als Branchenführer nimmt Amazon dabei eine ganz besondere Rolle ein – warum eigentlich?

Wenn das Weihnachtsgeld alle ist, sollte Schluss sein!

Die Weihnachtszeit hat uns fest im Griff. Der vierte Advent ist vorbei. Es sind noch fünf Tage bis Heilig Abend. Für viele Menschen beginnt jetzt die „teuerste“ Zeit des Jahres. Neben vielen Weihnachtsgeschenken müssen über den Jahreswechsel auch Einmalzahlungen wie Versicherungen oder andere Jahresrechnungen bezahlt werden. Das geht ins Geld und sorgt für leere Konten. Was also tun?

Black Friday & Cyber Monday: Shoppen was das Zeug hält – nicht nur bei...

Ab heute ist es soweit: In den USA wird die Hochphase des Weihnachtsshoppings eingeläutet. Mit dem sogenannten „Black Friday“ startet der amerikanische Einzelhandel mit riesigen Rabattschlachten in den Endspurt des Weihnachtsgeschäfts. Doch auch im Internethandel wird mit Rabatten gerade zu um sich geworfen. Allen voran Branchenriese Amazon.
RSS
Facebook
YouTube
LinkedIn
Instagram