Märkte um 12: Neue Kaufsignale beim DAX greifbar – Wieder einmal schlechte News bei...

0
Der DAX beweist auch am Freitagmittag Stärke und steht damit jetzt vor neuen Kaufsignalen. Neue Rekordstände sind deshalb in den kommenden Monaten möglich. Diese Kursbarrieren müssen nun überwunden werden, um eine neue Kurs-Rallye zu starten.

DAX 30 schließt Kurslücke bei 12.471 – Technische Situation weiterhin mit Stärkesignalen

0
Die Aktienanleger sind weiter hin- und hergerissen. Zum Einen grassiert die Furcht vor den wirtschaftlichen Folgen einer erneuten Corona-Welle, zum Anderen besteht die große Hoffnung auf eine fortgesetzte Genesung der globalen Wirtschaftslage.

Quo vadis, Finanzmärkte im 2. Halbjahr 2020?

0
Die Aktienmärkte gehen gespalten in die zweite Jahreshälfte. Einerseits signalisieren die globalen Frühindikatoren mit tatkräftiger Hilfe von Geld- und Fiskalpolitik sogar V-förmige Wirtschaftserholungen. Andererseits muss die Konjunktur-Saat auch tatsächlich aufgehen, zumal weltweit wieder zunehmende Corona-Infektionszahlen Sorgen vor erneuten Shutdowns nähren. Welche Seite behält die Oberhand?

Der DAX verkauft die deutsche Wirtschaft unter Wert!

0
Gegenüber anderen Leitindizes macht der DAX nicht immer die beste Figur. Investor und Buchautor Christian Röhl analysiert die Schwachstellen des deutschen Leitindex und verrät, welche Änderungen er am DAX vornehmen würde.

Märkte um 12: US-Wirtschaft vor dem Turnaround? – Wirecard vor dem DAX-Rauswurf?

0
Der DAX legt am Donnerstagmittag kräftig zu und nimmt jetzt wieder die 13.000er-Marke ins Visier. In den kommenden Monaten sind sogar neue Rekordstände möglich. Für gute Stimmung an der Frankfurter Börse sorgt eine neue Schätzung zur Entwicklung der US-Wirtschaft.

Die 5 größten Kursverluste der DAX-Geschichte: Von Wirecard bis Hypo Real Estate

0
Zwar steckt der Fall Wirecard vielen Anlegern noch in den Knochen, doch gab es in der DAX-Geschichte tatsächlich noch größere Tagesverluste. Dafür reisen wir mit Andreas Lipkow von der comdirect durch beinahe 20 Jahre Börsengeschichte und werfen einen Blick auf die fünf größten Tagesverluste, die es im DAX jemals gab.

Silber: Langfristige Bodenbildung – Schon im 2. Halbjahr 2020?

0
In dieser Ausgabe von HSBC Daily Trading TV analysiert Jörg Scherer, Leiter Technische Analyse, den Basiswert Silber.

DAX 30 weiterhin über 200-Tage-Linie – Technische Situation stabil

0
Die Aktienanleger sind momentan hin- und hergerissen. Zum Einen grassiert die Furcht vor den wirtschaftlichen Folgen einer erneuten Corona-Welle, zum Anderen besteht die große Hoffnung auf eine fortgesetzte Genesung der globalen Wirtschaftslage.

Märkte um 12: 13.000er-Marke beim DAX im Fokus – Radikaler Stellenabbau bei Airbus

0
Der DAX kann am Mittwochmittag weiter zulegen. Damit rückt hier die 13.000er-Marke in den Fokus. Gelingt hier der Ausbruch nach oben ist die Bahn frei bis zum vorangegangenen Allzeithoch. Sehen wir vielleicht schon in Kürze neue Rekordstände beim DAX?

Summertime – But is the living easy?

0
Jetzt beginnt wieder die schönste Zeit des Jahres, der Sommerurlaub, in dem auch mal abgeschaltet wird und die Seele baumelt. Aber wie wird der Sommer an den Aktienmärkten? Scheinbar kommen einige Donnerwetter auf die Anleger zu.

Lars Feld: „V tiefer – Erholung langsamer – Schuldenquoten senken – Euro“

0
Nicht alle Themen sind neu, doch die Coronakrise hat sie verstärkt: Die Gefahren für den Euro und das Finanzsystem, eine Schuldenkrise und die Vergemeinschaftung von Schulden, der Wiederaufbaufonds der EU, die konjunkturelle Entwicklung Deutschlands.

DAX 30 auch zur Wochenmitte stabil – Markttechnische Indikatoren weiterhin neutral

0
Die 200-Tage-Linie bleibt der erwartet wichtige Indikator im DAX 30. Trotz der aktuellen Gemengelage stützen auch heute diverse Trendfolgeindikatoren.

Märkte um 12: Aufhol-Rallye bei der Wirecard-Aktie – DAX vor neuer Kurs-Rallye?

0
Der DAX kann sich am Dienstagmittag weiterhin über der 12.000er-Marke halten. Neue Kaufsignale würde es hier geben, wenn der Ausbruch über 13.000 Punkte gelingt. Sehen wir hier vielleicht schon in Kürze neue Rekordstände?

Mumm kompakt – Staatsschulden als neuer Vorbote einer Krise in der Eurozone?

0
Nachdem die Schuldenquote in den letzten Jahren bis unter 60 Prozent – bezogen auf das BIP – gesenkt werden konnte, wird die Netto-Neuverschuldung des Bundes 2020 bei 218,5 Mrd. Euro liegen.

Ölmarkt: US-Fracking leidet unter Corona-Virus

0
Der Preisrutsch des "schwarzen Goldes" hat vielen Schieferölfirmen massiv zugesetzt. Chesapeake Energy hat nun Insolvenz angemeldet - und ist damit nicht allein.
RSS-Feed
Facebook
YouTube
LinkedIn
Instagram