Start Meine Privaten Finanzen

Meine Privaten Finanzen

Hamburg ist und bleibt Spitzenreiter bei Immobilienpreisen

0
Der auf die Vermittlung von Baufinanzierungen spezialisierte Finanzdienstleister Dr. Klein hat die tatsächlich gezahlten Preise für Immobilien für 2019 ausgewertet und diese mit den Daten aus der Vergangenheit verglichen.

Wohnimmobilien immer teurer

0
Die Preise für Wohnimmobilien (Häuserpreisindex) in Deutschland lagen im vierten Quartal 2019 durchschnittlich 5,7 Prozent höher als im vierten Quartal 2018.

Schadendurchschnitt auf Rekordniveau trübt Einbruchbilanz ein

0
Die deutschen Versicherer zählten 2019 95.000 Wohnungseinbrüche, 10.000 weniger als ein Jahr zuvor. Die erfreuliche Bilanz wird jedoch vom höheren Schadendurchschnitt getrübt. Er kletterte auf ein Rekordniveau.

Über Medien und Gesellschaft in der Corona-Krise

0
Das Corona-Virus ist allgegenwärtig - 24 Stunden auf den Nachrichtensendern weltweit. Wie wird die Krise in den Medien dargestellt? Was macht das mit uns als Gesellschaft? Und welche Chancen bietet es z.B. in der Finanzbranche?

Corona-Krise: „Diese Hilfen gibt es jetzt für Unternehmen“

0
Die Wirtschaft ist schwer von der Corona-Krise getroffen. Institute gehen von einem Einbruch des Wirtschaftswachstums von bis zu 20 Prozent aus. Die Regierung schnürt dagegen ein Milliarden-Hilfspaket. Welche Hilfen gibt es für Selbständige und Unternehmen? Wo und wie erhält man diese?

Zahl genehmigter Wohnungen weiter auf hohem Niveau

0
In Deutschland werden noch immer zu wenige neue Wohnungen gebaut. Ein Grund für die stark steigenden Mieten. 2019 gab es nun einige Fortschritte. Im Vorjahr wurde in Deutschland der Bau von 360.600 Wohnungen genehmigt. Das sind 4,0 Prozent mehr Baugenehmigungen als im Jahr 2018.

Baufinanzierungszinsen erreichen historischen Tiefstand

0
Zuletzt nahmen der Beleihungsauslauf und die monatliche Rate deutlich ab, während der Anteil an KfW-Darlehen auf den höchsten Stand seit drei Jahren kletterte. Dies stellte der Finanzdienstleister Dr. Klein im Rahmen seines aktuellen Trendindikators Baufinanzierung (DTB) fest.

Coronavirus drückt Bauzinsen weiter nach unten

0
Die Zinsen für Baugeld sind aktuell noch niedriger als im Vormonat. Die Gründe dafür liegen in den wirtschaftlichen Unsicherheiten, auch infolge der Ausbreitung des Corona-Virus. Die von Interhyp befragten Zinsexperten deutscher Banken erwarten weiterhin niedrige Bauzinsen.

Dividendenaktien – Der Renditeturbo fürs Depot

1
Viele Anleger achten bei Aktien vor allem auf die Kursentwicklung und vernachlässigen dabei den Dividendenaspekt. Doch Dividenden sind weit mehr als nur ein Bonus, denn häufig stellen die Ausschüttungen den Hauptertragstreiber einer Aktienanlage dar.

Sturm „Sabine“ sichert sich Platz sechs

0
Eine Woche nach dem Sturm „Sabine“ liegt den Versicherern die Schadenbilanz vor. Der Wintersturm hat laut GDV 540.000 versicherte Schäden in Höhe von 675 Mio. Euro verursacht.

Baukredite: Vermutlich keine Trendwende

0
Im Monat Januar stellte der Finanzdienstleister Dr. Klein im Rahmen seines aktuellen Trendindikators Baufinanzierung (DTB) bei Baudarlehen einen leichten Rückgang bei der Kredithöhe und der Fremdfinanzierung fest.

Gold: Sicherheitsinvestment für jedermann zugänglich

0
Im Laufe dieses Jahres wurde deutlich, dass Gold seine Funktion als ein „Sicherer Hafen“ weiterhin mit Bravour erfüllt. Angesichts der vielen Möglichkeiten, in Gold anzulegen, haben verschiedene Anlegergruppen die Chance, von der Attraktivität des gelben Edelmetalls als Sicherheitsinvestment zu profitieren.

Was das Coronavirus mit den Bauzinsen zu tun hat

0
Das Coronavirus macht sich sogar auf dem Immobilienmarkt bemerkbar. Laut Interhyp sind die Zinsen für Baufinanzierungen aufgrund globaler Unsicherheiten etwas gesunken. Demnach würde eine Umfrage unter Experten weiterhin niedrige Zinsen erwarten lassen.

Urlaubsplanung: Ist ein Kredit sinnvoll?

0
Das Jahr ist noch jung, dennoch ist es angebracht, sich schon heute mit dem Thema Urlaubsplanung auseinanderzusetzen. Dabei hängt bei jedem der Urlaubsort faktisch direkt mit dem persönlichen finanziellen Spielraum zusammen. Nicht selten denken daher viele über einen Kredit nach. Doch ist dieser sinnvoll oder zu risikoreich?

Deutsche Versicherer verbuchen ausgesprochen zufriedenstellendes Jahr

0
Die deutschen Versicherer haben ihre Beitragseinnahmen im vergangenen Jahr überdurchschnittlich stark gesteigert. Sie kletterten um 6,7 Prozent auf 216,0 Mrd. Euro. Dabei konnten alle drei Sparten bessere Ergebnisse verbuchen als im Vorjahr.
RSS
Facebook
YouTube
LinkedIn
Instagram