Auf Nachhaltigkeit setzen

Nachhaltigkeit wird auch unter Investoren zu einem immer wichtiger werdenden Thema. Wie gut, dass er ganz einfache Möglichkeiten gibt, als Anleger auf Nachhaltigkeit zu setzen.

Trade im Fokus: Goldpreis und Fusionskarussell treiben Minenaktien

Der NYSE Arca Gold Bugs Index hat in den zurückliegenden zwei Wochen rund 10 Prozent zugelegt. Antreiber ist der Goldpreis. Inzwischen hat der Goldpreis mit rund 1.300 US-Dollar den höchsten Stand seit Mai 2018 erreicht. Nach Angaben von Thomson Reuters sind ein großer Teil der Analysten für die Minengesellschaften mittelfristig weiter optimistisch. Entscheidend ist dabei nicht nur der Goldpreis.
video

Thema der Woche: Nach Kursrutsch – Wirecard-Zertifikate gesucht!

Donald Trump hatte Ende vergangener Woche noch angekündigt, den größten Deal aller Zeiten mit China abschließen zu wollen. Sprich – eine Lösung im Handelskonflikt rückt näher. Gute Nachrichten bei einem Thema, das so auf die Stimmung gedrückt hat. Aber warum ist von der guten Laune auf dem Börsenparkett heute nichts mehr zu spüren?

Goldpreis: Vorsicht ist geboten

Die Aktienmärkte haben sich in der vergangenen Woche positiv entwickelt. Allerdings stellte der DAX mit einem Wochenminus von 0,9 Prozent die Ausnahme dar. Rohöl und Gold konnten in der Vorwoche zulegen um 2,9 Prozent bzw. 1,8 Prozent. Allerdings sollten Bullen im Fall des Goldpreises Vorsicht walten lassen.
video

Thema der Woche: Höhenflug – Palladium erklimmt neues Allzeithoch

Palladium zählte im Börsenjahr 2018 zu den größten Gewinner und ist auch in diesen Tagen scheinbar nicht zu stoppen. Was steckt hinter dem neuen Allzeithoch und wofür wird der Rohstoff eigentlich verwendet?

Ölpreis: Wohin geht die Reise?

Die Aktienmärkte haben sich in der vergangenen Woche kaum verändert gezeigt: Dank eines kleinen Schlussspurtes konnte der DAX auf Wochensicht 0,7 Prozent an Wert zulegen. Rohöl gab in der Vorwoche 0,6 Prozent ab. Auch sonst sieht das Chartbild bei Rohöl nicht gerade überragend aus.

Kakao: Zurück zu alter Stärke?

Der Kakaopreis befindet weiterhin weit unter seinen Höchstständen. Trotzdem heißt dies nicht, dass keine Bewegung im Markt stattfinden würde.

Gold: So geht es mit dem Kriseninvestment weiter

Zum Jahresende 2018 sorgten die Turbulenzen an den weltweiten Aktienmärkten für regen Zulauf bei Gold-Investments. Anfang 2019 ist dagegen etwas wenig Panik zu verspüren.

Rohöl: Geht die Preisrallye in dieser Woche weiter?

Die Aktienmärkte stiegen in der vergangenen Woche erneut deutlich an: Der DAX legte knapp 3 Prozent zu. Rohöl stieg ebenfalls weiter. Auf Wochensicht lag das Plus bei fast 5 Prozent. Setzt sich diese Entwicklung in dieser Woche fort.

Rohöl: Geht die Aufholjagd weiter?

Die Aktienmärkte zogen in der vergangenen Woche wieder deutlich an: Der DAX legte um 1,1 Prozent an Wert zu. Rohöl setzt seine Aufholjagd fort. Es bleibt jedoch die Frage, ob diese Aufholjagd besonders lange andauern wird.
video

Gold oder Gold-Fonds – was gehört ins Depot?

Der Goldkurs ist in den letzten Monaten wieder deutlich gestiegen und Gold gehört ins Depot. "Zehn Prozent Edelmetall-Mix ist sinnvoll", sagt Robert Halver (Baader Bank). Inside Wirtschaft-Chefredakteur Manuel Koch fragt an der Frankfurter Börse nach: Besser physisches Gold kaufen oder in einen Gold-Fonds investieren?

Barrick Gold: 2019 startet mit einer Übernahme

Bereits im September letzten Jahres kündigte das weltweit größte Goldabbauunternehmen die Übernahme vom Rivalen Randgold Resources Ltd. an. Letzte Woche wurde der Zusammenschluss perfektioniert um gestärkt ins neue Jahr zu starten.

Was die Geldpolitik der Fed für den Gold- und Silberpreis bedeutet

Nach einer sehr schwachen ersten Jahreshälfte 2018 legte der Silberpreis einen beeindruckenden Jahresendspurt hin, genauso wie sein großer Bruder Gold.
video

Goldene Weihnachtsgeschenke?

Während für gewöhnlich an den Tagen um Weihnachten und Neujahr herum an den Märkten verständlicherweise Ruhe herrscht, war es dieses Jahr denn doch etwas anders. Inwieweit dies alles Gehör bei der US-Notenbank fand, und welches Asset in dieser Gemengelage der lachende Dritte war; dies erfahren Sie in unserem heutigen X-Perten-Video.

Warum jetzt bei Rohöl die Gegenbewegung läuft!

Die Märkte sind unverändert sehr volatil. Die Aktienbörsen konnten in der vergangenen Woche überwiegend steigen: Der DAX legte 2,0 Prozent an Wert zu. Das Wochenplus von knapp 6 Prozent bei Rohöl kann sich sogar noch mehr sehen lassen.
RSS
Facebook
YouTube
Instagram