Goldpreis: Potenzial bleibt ungenutzt

0
In der vergangenen Woche kamen die Aktienmärkte überwiegend zurück: Der DAX verlor knapp 3 Prozent an Wert. Gold ist leicht angestiegen (+0,4 Prozent). Trotzdem sah die Charttechnik in Bezug auf das gelbe Edelmetall schon einmal besser aus.

Goldpreis: Verschnaufpause zu Ende?

0
Nachdem der Goldpreis am 4. September ein 6-Jahres-Hoch bei 1.545 US-Dollar markierte, wechselte das Edelmetall in den Konsolidierungs-Modus. Doch nun könnte die Verschnaufpause vorbei sein.

Rohöl: Trend zeigt nach wie vor nach unten

0
Der zurückliegende September 2019 dürfte wohl in die Rohöl-Geschichte eingehen.

Silberminen – Angebotsrückgang beflügelt!

0
Gold notiert auf dem höchsten Stand seit 6 Jahren. Seit Juni diesen Jahres zieht jedoch auch der Silberpreis kräftig an und liegt aktuell auf dem Niveau von 2017. Der Hintergrund der jüngsten Erholung: Bei Silber zeichnet sich ein Ungleichgewicht von Angebot und Nachfrage ab. Davon könnte nicht nur der Silberpreis sondern auch die Silberminenbetreiber profitieren.

Gold: Neue Einstiegsgelegenheit?

0
In der vergangenen Woche kamen die Aktienmärkte etwas zurück: Der DAX verlor 0,7 Prozent an Wert. Auch Gold hat leicht nachgegeben (-0,6 Prozent). Allerdings könnten die Marktunsicherheiten dafür sorgen, dass das gelbe Edelmetall als Sicherer Hafen wieder deutlich attraktiver wird.

Goldminen-ETF erfreuen sich reger Nachfrage

0
Gold und Silber glänzen derzeit besonders und stehen auch in der Gunst der Anleger ganz oben. Beliebt sind zudem ETFs auf Goldminenaktien wie Börsenhändler Philipp Brucker im Interview verrät. Wie diese funktionieren und warum sie quasi eine Hebelfunktion aufweisen, verrät er Börse Stuttgart TV.

Kakao: Gute Chancen

0
Nachdem der Kakaopreis Mitte Juni auf ein 11-Monats-Hoch bei 2.562 US-Dollar je Tonne gestiegen war, folgte bis Mitte August eine scharfe Korrektur um rund 18 Prozent auf 2.113 US-Dollar. Von diesem Boden aus startete der Kakaopreis eine neue Aufholbewegung.

Silber: Ein Outperformer

0
Der Goldpreis verzeichnete in den vergangenen Monaten einen steilen Kursanstieg um in der Spitze +17 Prozent und kletterte dabei Anfang September auf den höchsten Kursstand seit 6 Jahren. Im Schatten des Goldaufschwungs konnte auch Silber kräftig zulegen.

Die richtige Öl-Strategie

0
Die Angriffe auf eine Ölraffinerie in Saudi-Arabien haben die Rohstoffmärkte durcheinandergewirbelt. Kein Wunder. Schließlich handelt es sich um den wichtigsten Öllieferanten der Welt. In dieser Situation ist es für Rohstoffinvestoren wichtig, die richtige Strategie an den Tag zu legen. Sie muss unter andrem sehr flexibel sein.

Barrick Gold, Newmont Goldcorp & Co.: Goldproduzenten setzen auf steigende Goldpreise

0
Die Goldpreise erlebten in den vergangenen Wochen einen Rücksetzer. Dieser kann Goldpreis-Bullen als Einstiegsgelegenheit dienen. Dabei muss ein direktes Investment in das gelbe Edelmetall nicht immer die beste Alternative sein.

Börse am Mittwoch: Silber unterbewertet? Gold-Silber Ratio bleibt hoch…

0
Edelmetall-Fans haben das Gold-Silber-Ratio immer fest im Blick, das mittlerweile bei 84 notiert. Was steckt dahinter, ist Silber unterbewertet?

Neue Ölkrise – Berechtigt oder nur Sturm im Ölfass?

0
Mit den Drohnenanschlägen auf zwei saudische Ölanlagen sind mehr als die Hälfte der saudischen und fünf Prozent der globalen Ölproduktion lahmgelegt. Dieser Angebotsschock kommt für viele Wirtschaftsexperten zur Unzeit, ist doch die Weltkonjunktur bereits angeschlagen.

Brent Rohöl – Hochspekulativ!

0
Quasi über Nacht ist die bis dato laufende September-Rallye an den Aktienmärkten gestoppt worden - der Drohnenangriff auf die größte Raffinerie Saudi-Arabiens hat die Indizes zu einer Art Notbremsung gezwungen, und den Ölpreis dagegen zweistellig nach oben katapultiert! Im Falle der Nordseesorte Brent reichte das sogar für einen Sprung über die 200-Tage-Linie, was jetzt nicht nur nachrichten-, sondern auch charttechnisch für neue Long-Signale sorgen könnte...

Eskalation am Golf – Die Lunte brennt

0
Die größte Raffinerie in Saudi Arabien ist offensichtlich angegriffen worden und teilweise ausgefallen. Über die Hintergründe und möglichen Gefahren eines Kriegs am Persischen Golf spricht Alexander Berger, politischer Analyst bei Daubenthaler & Cie.

Rohöl: Massiver Kursanstieg nach Drohnenangriff – hier liegen die nächsten Kursziele

1
Die Drohnenangriffe auf die größte Ölraffinerie Saudi-Arabiens am Wochenende haben für einen gewaltigen Kurssprung bei den Rohölpreisen gesorgt. Unterdessen hat sich die Lage aber wieder deutlich stabilisiert. So dürfte es mit den Preisen für Rohöl der Sorten WTI und Brent jetzt weitergehen.
RSS
Facebook
YouTube
LinkedIn
Instagram