Immobilienbesitz macht glücklich

0
Menschen, die in ihren eigenen vier Wänden leben sind glücklicher. Selbst der Plan, eine eigene Immobilie zu erwerben, kann dazu führen, dass die eigene Situation positiver eingeschätzt wird.

Alternative Investments: Berühmte Gitarren

0
Diese Investments bekommen Sie nur selten angeboten. Manche sollten Sie auch lieber mit einem Schmunzeln verbinden… Dieses Mal: Berühmte Gitarren.

Man muss keine Millionen in die Hand nehmen…

0
Seit gut 20 Jahren haben immer mehr Interessierte die Kunstbühne betreten, um neben der Freude am Werk auch auf monetärer Seite zu reüssieren. Sprich: das Investmentinteresse hat in zwei Dekaden massiv zugenommen und es steht nicht mehr nur der intellektuelle Blick auf das Bild im Vordergrund, sondern zunehmend auch der finanzielle.

Investment Kunst: Das kleine Einmaleins

0
Zinsknappheit an den Märkten, fehlenden Impulse an den Börsen und fortbestehenden Risiken für die Währungssysteme verstärken den Trend hin zu alternativen Sachwerten. Ein wichtiger Sachwert wird im Rahmen der Asset-Allokation häufig vergessen. Es ist der älteste von Menschenhand geschaffene – es ist Kunst.

Kult(ige) Cabrios

0
Es gibt nichts schöneres als bei traumhaftem Wetter mit einem offenen Cabrio durch die Gegend zu fahren und sich den Fahrtwind um die Nase wehen zu lassen. Die Frage, welches Fahrzeug man dazu wählt ist so individuell wie die Auswahl eines Hemdes. Jedes Land und jede Region hat ganz eigene Cabrio-Favoriten. Wir stellen einige kult(ige) Cabrios vor.

Baufinanzierungen: Trend zu mehr Eigenkapital hält auch in Corona-Zeiten an

0
Zuletzt waren der Beleihungsauslauf und die Darlehenshöhe bei Baufinanzierungen rückläufig, während die Standardrate für Immobilienfinanzierungen gestiegen ist. Dies stellte der Finanzdienstleister Dr. Klein im Rahmen seines aktuellen Trendindikators Baufinanzierung (DTB) fest.

Deutsche Anleger setzen auf Robo-Berater

0
In Deutschland verwalteten Robo-Berater Ende 2019 ein Fondsvermögen von 7,5 Mrd. Euro. Das entspricht knapp 60 Prozent der von ihnen in der EU betreuten Gelder (13 Mrd. Euro). Deutsche Privatanleger haben somit gut ein Prozent ihres Fondsvermögens automatisiert angelegt.

Weiterhin günstige Zinsen bei Immobilienkrediten

0
Immobilienkäufer und Eigenheimbesitzer mit Finanzierungsbedarf finden Anfang Mai im Zuge der Corona-Krise weiterhin günstige Zinsen bei Immobilienkrediten vor. Laut Interhyp, Deutschlands größtem Vermittler privater Baufinanzierungen, liegen die Konditionen für zehnjährige Darlehen aktuell unter einem Prozent.

Webinar mit Gold-Experte Thorsten Polleit über den Schutz vor dem Währungs-Crash

0
Die weltweite Schuldenorgie bedroht den Wert des Geldes, egal ob Euro oder US-Dollar. Gold-Experte Thorsten Polleit erklärt im Webinar von FOCUS Online und Finanzen100, was Anleger in dieser Situation jetzt wissen müssen.

Erneut mehr genehmigte Wohnungen

0
Von Januar bis Februar 2020 wurde in Deutschland der Bau von insgesamt 51.300 Wohnungen genehmigt. 4 Prozent mehr als im Vorjahr.

Baufinanzierungen: Darum steigen die Darlehenssummen weiter

0
Zuletzt waren der Beleihungsauslauf und die monatliche Rate bei Baufinanzierungen weiter rückläufig, während ein deutlicher Anstieg von Forward-Darlehen sowie eine verlängerte Zinsbindung beobachtet werden konnte. Wie geht es weiter?

Warum Spareinlagen schon lange keine Garantie mehr für Erträge sind

0
Niedrige Zinsen und Inflation führten laut comdirect Realzins-Radar auch im ersten Quartal 2020 zu realen Verlusten für Sparer in Deutschland: 9,1 Mrd. Euro haben ihre Spareinlagen an Wert verloren. Pro Kopf ist das umgerechnet viel Geld.

Hamburg ist und bleibt Spitzenreiter bei Immobilienpreisen

0
Der auf die Vermittlung von Baufinanzierungen spezialisierte Finanzdienstleister Dr. Klein hat die tatsächlich gezahlten Preise für Immobilien für 2019 ausgewertet und diese mit den Daten aus der Vergangenheit verglichen.

Xetra-Gold bleibt bei Anlegern sehr beliebt

0
Nach einem kurzen Rücksetzer hat sich der Goldpreis schnell nach oben zurückgekämpft. Damit konnte das gelbe Edelmetall erneut seine Attraktivität als ein sogenannter Sicherer Hafen unter Beweis stellen.

Diese Nachricht könnte den Bitcoin beflügeln

0
Gold-Lieferengpässe machen den Bitcoin bei Anlegern immer attraktiver. Es eröffnet sich bei der Krypto-Währung jetzt kräftiges Aufholpotenzial.
RSS-Feed
Facebook
YouTube
LinkedIn
Instagram