Pierer Mobility: Positiver Ausblick eröffnet weiteres Aktien-Gewinnpotenzial

1
Der Motorrad-Konzern Pierer Mobility verzeichnete wegen der Corona-Pandemie im ersten Halbjahr 2020 einen Verlust. Aber der Boom nach Zweirädern von KTM, HUSQVARNA und GASGAS ist weiterhin ungebrochen, weshalb der Konzern für das zweite Halbjahr mit einem kräftigen Umsatzplus rechnet. Bei der Aktie eröffnet sich dementsprechend weiteres Gewinnpotenzial.

voestalpine: Mit Leichtbauwaggons aus der Corona-Krise?

0
Die voestalpine-Aktie konnte sich zuletzt ein wenig aus ihrer Seitwärtsbewegung befreien. Dank der Konzentration auf wichtige Wachstumsfelder wie Leichtbauwaggons für die Bahn soll die Erholung beim ATX-Wert nun noch schneller vonstatten gehen.

Rekordumsatz bei Rosenbauer: Warum die Aktie trotzdem riskant bleibt

1
Trotz der Corona-Pandemie hat Rosenbauer im ersten Halbjahr einen Rekordumsatz verzeichnet. Die Profitabilität des weltweit führenden Feuerwehrausstatters bleibt aber gering, was den Aktienkurs weiterhin belasten dürfte. So geht es für die Aktie jetzt weiter.

OMV: Keine gute Zeit für Öl- und Gaswerte

0
Die OMV-Aktie verharrte zuletzt im Bereich von 30 Euro. Angesichts der politischen Unsicherheiten rund um Nord Stream 2, des schwierigen wirtschaftlichen Umfeldes und niedriger Rohölpreise wird es mit einer steilen Erholungsrallye alles andere als einfach.

Einmal Shutdown und zurück…

0
Meine Gattin und ich hatten schnell reagiert, als uns um den Jahreswechsel bekannt wurde, dass eine neue asiatische Welt-Politikerin mit dem klingenden Namen „Corona Vi-Rus“ die Weltherrschaft übernehmen werde.

Verbund und Samsung SDI: An diesen Aktien hätte selbst Greta Ihre Freude

0
Investments mit dem Label „Nachhaltigkeit“ erfreuen ich großer Beliebtheit. Wir haben einige Unternehmen und Investmentvehikel herausgesucht, die einigen Nachhaltigkeitsaspekten genügen. Dieses Mal: Verbund und Samsung SDI.

voestalpine: Zukunftstrends trotz Corona weiterhin fest im Blick

1
Die voestalpine-Aktie konnte sich zuletzt stabilisieren. Bis zu einer nachhaltigen Erholungsrallye ist es für den ATX-Wert jedoch noch ein weitere Weg. Ein Unternehmensbereich sticht heraus: Bahninfrastruktur.

voestalpine: Das Schlimmste überstanden?

1
Die voestalpine leidet stark unter den Folgen von COVID-19. Allerdings überwiegt auf Anlegerseite offenbar die Hoffnung, dass es für den ATX-Konzern nun nicht mehr schlimmer kommen kann.

Über das einzig wahre Denken eines professionellen Black-Swan-Killers…

0
Lesen Sie und staunen Sie warum der von mir administrierte und an der Wiener Börse notierte „Rosinger Index“ (ROSGIX) vom schwarzen Schwan „Coronavirus“ kaum betroffen war...

Rohölpreise auf historischen Tiefstständen: Die perfekte Einstiegsgelegenheit bei OMV und Schoeller-Bleckmann?

1
Der Crash bei den Rohölkursen hat auch die Aktien von OMV und Schoeller-Bleckmann schwer belastet. In den vergangenen Wochen konnten beide Titel aber wieder deutlich zulegen. Gelingt den Aktien das Comeback?

ATX: Großes Aufholpotenzial

1
Nicht alle Börsenindizes haben in gleichem Maße unter den Folgen des Coronavirus gelitten. Entsprechend sind auch die weiteren Kursaussichten im Falle einer möglichen Erholung nicht identisch.

Wienerberger: Mit „Fast Forward“ zum Erfolg

0
Wienerberger präsentierte starke Geschäftszahlen für 2019. Während der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 5 Prozent auf 3,5 Mrd. Euro verbessert wurde, legte der Nettogewinn um 87 Prozent auf 249 Mio. Euro zu.

voestalpine: Anleger kommen ins Grübeln

0
Die jüngsten Verluste bei der voestalpine konnten Investoren nicht schocken. Schließlich leidet der ATX-Konzern nicht erst seit gestern unter der Schwäche in der Autobranche und der Konjunktur. Stabilisierend dürfte sich auch der Umstand auswirken, dass sich der Gesamtmarkt trotz Coronavirus robust präsentiert.

„Auf geht’s, es ist Zeit…“

0
Ich werde Ihnen in meiner sehr persönlich gehaltenen Kolumne erzählen wie wir professionellen Investoren tatsächlich denken, leben und arbeiten…

Ein von vielen unterschätzter Markt – Tolle Gewinnchancen mit Austria-Aktien

0
Austria-Aktien gelten nicht als besonders spannendes Investment-Thema. Die langfristige Entwicklung des ATX und etlicher Aktien aus der zweiten und dritten Börsenreihe kann aber überzeugen.
RSS-Feed
Facebook
YouTube
LinkedIn
Instagram