Erste Group will noch mehr Potenzial freisetzen

0
Die Aktie der Erste Group erlebte in diesem Jahr einen Kursrücksetzer. Die wirtschaftliche Erholung in Zentral- und Osteuropa sorgt jedoch für gute Chance auf eine Erholung.

voestalpine sorgt für Ablenkung

0
Der österreichische Stahl und Technologiekonzern voestalpine versucht sich schon einmal auf die kommende Formel-E-Saison einzustimmen. Schließlich ist der ATX-Konzern als Sponsor und wichtiger Teil der E-Revolution in der Autobranche mit an Bord.

voestalpine hat einen Ruf zu verteidigen

1
Der voestalpine-Aktie ist bisher noch kein nachhaltiger Erholungsversuch gelungen. Allerdings spricht das Rekordforschungsbudget dafür, dass der österreichische Technologiekonzern auch in Zukunft angreifen und für Kurspotenzial sorgen möchte.

OMV stellt eigene Erfolge in den Vordergrund

0
Bei OMV (WKN: 874341 / ISIN: AT0000743059) wollte man bei der Vorlage der Ergebnisse für 2017 unbedingt herausstreichen, dass nicht nur der höhere Ölpreis für die verbesserte Geschäftsentwicklung verantwortlich war. In der Tat waren es auch eigene Anstrengungen des österreichischen Öl- und Gaskonzerns, die zu der Erholung geführt haben.

Andritz ist an etwas ganz großem dran

0
Die Andritz-Aktie kennt derzeit kein Halten. In wenigen Wochen ging es um mehr als 20 Prozent in die Höhe. Und nun konnte der österreichische Technologiekonzern weitere Anlegerfantasien wecken.

OMV hat wieder alles im Griff

1
Der österreichische Öl- und Gaskonzern OMV kann sich der Weltpolitik nicht entziehen. Dies sieht man an Libyen und Nordstream 2. Trotzdem konnte sich der ATX-Konzern zuletzt ganz ordentlich aus der Affäre ziehen.

voestalpine wird nicht langsamer – die Aktie auch nicht!

0
Knapp 25 Prozent konnte die voestalpine-Aktie (WKN: 897200 / ISIN: AT0000937503) seit Anfang 2017 an Wert zulegen. Die guten Geschäfte beim österreichischen Stahl- und Technologiekonzern, die dies ermöglichten, wurden wiederum von der starken Nachfrage in Schlüsselbranchen wie der Autoindustrie beflügelt. Diesen Umstand will der ATX-Konzern nun noch stärker nutzen.

Spannende Themenzertifikate – Welches hätten Sie den gerne?

0
Die Welt der Zertifikate ist für viele Anleger kaum zu überblicken. Neben klassischen Basiswerten wie Aktien, Währungen oder den großen Indizes gibt es Themenzertifikate.

Vinci, ACS, Strabag, PORR & Co: Infrastrukturinvestitionen sorgen für Anlegerfantasien

0
USA, Deutschland und andere führende Industrienationen müssen sehr viel Geld in die Modernisierung ihrer Infrastruktur stecken. Zukunftsthemen wie die zunehmende Digitalisierung erhöhen den Bedarf einer verbesserten Infrastruktur zusätzlich. Auch Investoren kommen die Betriebsamkeit der Politik und die notwendigen Infrastrukturausgaben zugute.

FACC liefert sehr wichtige Flugzeugteile

0
FACC durfte sich am Dienstag über einen wichtigen Auftrag freuen. Allerdings reichte dies nicht aus, um der im ATX gelisteten Aktie des österreichischen Luftfahrtzulieferers neuen Schwung zu verleihen.

AT&S und die sehr hohe Kundennachfrage

0
Des einen Freud’, des andern Leid’. Während der Halbleiterproduzent Dialog Semiconductor (WKN: 927200 / ISIN: GB0059822006) wohl gerade um einen Apple-Auftrag bangt [hier], könnte der Leiterplattenproduzent AT&S [hier ein Interview mit Plusvisionen] eine größere (große) Apple-Order in die Bücher bekommen haben.

PORR hat historisches vollbracht

1
Laut der Wiener Börse hat es mit PORR Österreichs ältestes börsennotiertes Unternehmen endlich zum ersten Mal in seiner Börsengeschichte in den Leitindex ATX geschafft. Doch jetzt soll erst so richtig die Post abgehen.

voestalpine: Das sollten Anleger über den ATX-Konzern jetzt wissen

0
Die voestalpine startet ein weiteres Format in der Video- und Bewegtbildkommunikation. Der voestalpine talk bittet ab sofort in einer 15-minütigen Gesprächsreihe Persönlichkeiten des voestalpine-Konzerns vor die Kamera, um Einblicke in Entscheidungen, Hintergründe und Zusammenhänge zu geben.

OMV: Jetzt wird es ernst

0
Die OMV-Aktie unterbracht zuletzt ihren Aufstiegskurs. Neben den Börsenturbulenzen machte sich auch die relativ schwache Entwicklung der Ölpreise bemerkbar. Allerdings trifft dies den ATX-Konzern nicht unvorbereitet.

Wienerberger: Aktivitäten im Heimatmarkt werden gestärkt

0
Der österreichische Ziegelproduzent Wienerberger (WKN: 852894 / ISIN: AT0000831706) durfte sich im ersten Halbjahr dieses Jahres über gute Geschäfte auf dem europäischen Heimatmarkt freuen. In den USA profitierte das ATX-Unternehmen vom anziehenden Hausbau, während sich Währungseffekte als Belastungsfaktoren erwiesen. Jetzt wurde das Österreich-Geschäft gestärkt.
RSS
Facebook
YouTube
LinkedIn
Instagram