Start Zertifikate & Derivate

Zertifikate & Derivate

Daimler-Aktie: Das war es dann mit dem langfristigen Aufwärtstrend

Die Daimler-Aktie kommt nicht vom Fleck. Mögliche Abgasmanipulationen und enttäuschende Autoverkäufe in Europa gehören zu den negativen Kurseinflüssen. Nun kommt auch noch eine eingetrübte Point & Figure Charttechnik hinzu. Wie geht es weiter?

thyssenkrupp, Otis, Kone, Schindler & Co: Wenn es besonders hoch hinaus gehen soll

Der wachsende Bedarf an Fahrstühlen, Rolltreppen und anderen Beförderungssystemen sorgt bei thyssenkrupp und anderen Branchenvertretern für attraktive Aussichten.

Was haben Fußball und Zertifikate gemeinsam?

Zertifikate erfüllen verschiedene Aufgaben. Ähnlich wie in einer Fußball-Mannschaft gibt es Spezialisten für bestimmt Situationen. Daher versucht der DDV Anlegern die Funktionsweise und Ausgestaltungsmerkmale der einzelnen Produkttypen in der Derivate-Liga näherzubringen.

Das hat Daimler gerade noch gefehlt…

Daimler gerät in der Diesel-Frage immer mehr unter Druck. Und nun schwächeln auch noch die europäischen Autoabsätze. Können sich die Schwaben aus dieser Lage befreien?

Baidu bleibt auf der Suche nach dem Ideal

Baidu dominiert die Internetsuche in China. Eine gute Voraussetzung, um von dem stark wachsenden chinesischen Internetmarkt zu profitieren.

Blockchain sorgt für grundlegende Veränderungen

Vontobel bietet Anlegern mit dem Open End Partizipationszertifikat auf den Solactive Blockchain Technology Performance-Index die Möglichkeit, von den positiven Wachstumsaussichten für die Blockchain-Technologie zu profitieren.

Können Roger Federer und Alexander Zverev Gerry Weber retten?

Gerry Weber muss ein weiteres Spar- und Umbauprogramm auflegen. Die Kosten für dieses Programm sorgen dafür, dass das Management des Modekonzern die Prognose für das laufende Geschäftsjahr senken musste, doch mittelfristig traut man sich schon wieder etwas mehr zu.

Wirecard: Ist das noch gesund?

Das Börsendebut des Branchenkonkurrenten Adyen hat auch die Wirecard-Aktie zusätzlich beflügelt. Anleger fragen, sich ob der positive Trend anhalten kann.

Das hat Heidelberger Druck nicht verdient

Der Druckmaschinenhersteller Heidelberger Druck hat einen schwachen Ausblick geliefert. Trotzdem haben nicht sämtliche Marktteilnehmer den Glauben an ein Comeback des SDAX-Unternehmens verloren.

Biotech made in Europe – Erstes Zertifikat auf einen europäischen Biotech Index!

Lange Zeit standen europäische Biotechnologieunternehmen im Schatten der Branchengrößen aus den USA. Nun aber werden Evotec, Qiagen & Co immer selbstbewusster.

Hat Tesla endgültig die Kurve gekriegt?

Tesla konnte zuletzt wieder für erfreulichere Nachrichten Sorgen, allerdings heißt dies nicht, dass nun sämtliche Probleme wie die Produktionsschwierigkeiten beim Model 3 oder die anhaltenden Verluste aus der Welt wären. Beim kalifornischen Elektrowagenbauer dürfte es weiterhin turbulent zugehen.

Börsenumsätze der Anlagezertifikate und Hebelprodukte mit großem Schub

Im ersten Quartal 2018 konnten höhere Börsenumsätze der Anlagezertifikate und Hebelprodukte an den europäischen Finanzmärkten beobachtet werden. Zu dem Anstieg trugen vor allem Hebelprodukte wie Optionsscheine, Knock-Out Produkte und Faktor-Zertifikate bei.

Heidelberger Druck: Anleger verlieren die Geduld

Heidelberger Druck konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr einige Erfolge einfahren, allerdings sorgte der Ausblick auf der Anlegerseite für eine große Enttäuschung.

BAT Index‐Zertifikat: Chinas Tech-Größen im Paket

Chinesische Internetunternehmen sind auf dem Vormarsch, insbesondere die BAT-Konzerne Baidu, Alibaba und Tencent. Inzwischen brauchen sie sich nicht einmal mehr vor den US-Technologiegrößen Amazon, Facebook oder Alphabet (Google) zu verstecken.

Lufthansa-Aktie: Es ist wieder alles möglich

Trotz erfreulicher Passagierzahlen befand sich die Lufthansa-Aktie zuletzt auf Talfahrt. Die guten Aussichten auf die Urlaubssaison könnten für eine Trendwende sorgen.