Start Zertifikate & Derivate

Zertifikate & Derivate

Nestlé, Roche & Co: Swiss Research Basket – die clevere Anlagealternative

Im Gegensatz zum DAX oder ATX erreichte der schweizerische Leitindex SMI in diesem Sommer neue Höchststände. Allerdings ist es für Anleger hierzulande gerade nicht einfach, vom Erfolg der Schweizer Blue Chips zu profitieren. Ein Vontobel Open-End Partizipationszertifikat auf den Swiss Research Basket schafft Abhilfe.

SAP-Aktie im Plus, US-Konkurrent Salesforce.com gibt die Richtung vor

Die SAP-Aktie konnte am Freitag zulegen. Die Anteilsscheine des größten deutschen Softwarekonzerns profitierten vom guten Marktumfeld und starken Zahlen sowie einer Prognoseerhöhung beim US-Konkurrenten Salesforce.com.

thyssenkrupp: Endlich auf dem richtigen Weg? Stahlfusion soll den Befreiungsschlag bringen

Die thyssenkrupp-Aktie und die Anteilsscheine des Stahlhändlers Klöckner & Co verzeichneten am Freitag deutliche Kurszuwächse. Anleger freuen sich offenbar auf eine mögliche Fusion im deutschen Stahlsektor.

Evotec-Aktie: Einstiegsgelegenheit oder doch der Beginn eines längeren Abwärtstrends?

Die Verschärfung im Handelsstreit zwischen China und den USA sowie die weltweiten Konjunktursorgen hatten die Aktienmärkte in den vergangenen Wochen regelrecht durcheinandergewirbelt. Doch dies war bei weitem nicht alles, was die Evotec-Aktie bewegte.

Bitcoin: Gleich mehrere Preistreiber

Der Bitcoin verzeichnete im laufenden Jahr massive Kursgewinne. Seit Jahresanfang hat sich der Preis rund verdreifacht. Dafür, dass sich dieser neue Aufwärtstrend fortsetzen dürfte, sprechen mehrere Gründe.

Alibaba-Aktie: Wichtige Kursmarken im Blick

Alibaba präsentierte jüngst überraschend starke Geschäftszahlen.

Nach dem Kurssturz, Evotec-Aktie setzt zur Aufholjagd an

Ein positiver Analystenkommentar sorgte am Donnerstag dafür, dass die Evotec-Aktie in die Höhe schoss und damit die Aussichten auf eine anhaltende Erholung des TecDAX- und MDAX-Wertes befeuert wurden.

BYD meldet Gewinnsprung, doch damit werden die Probleme vorerst nicht weniger

Der chinesische Elektroauto- und Batterienhersteller BYD konnte im ersten Halbjahr 2019 einen deutlichen Gewinnanstieg verbuchen, allerdings geriet die BYD-Aktie trotzdem weiter unter Druck. Die Marktbedingungen werden nicht einfacher.

Hat sich Tesla doch zu viel zugemutet?

Die Tesla-Aktie kommt nicht so recht in Schwung, auch weil sich der kalifornische Elektrowagenbauer abseits des Kerngeschäfts zu verzetteln droht. Trotzdem scheint Tesla jederzeit bereit zu sein, durchzustarten. Schließlich könnten Elektroautos bald ihre Nische verlassen.

Geely: Gewinn bricht ein, Daimler-Großaktionär kämpft mit dem schwierigen Marktumfeld

Die Geely-Aktie konnte ihre Stabilisierung am Mittwoch nur mit Mühe fortsetzen. Der chinesische Automobilkonzern hatte seine Halbjahreszahlen vorgelegt. Diese zeigten, dass sich Geely der schlechten Marktstimmung nicht entziehen konnte.

Infineon setzt weiterhin auf seine Zukunftsmärkte

Konjunktursorgen und der chinesisch-amerikanische Handelsstreit haben derzeit die Infineon-Aktie voll im Griff. Die Konzentration auf einige Zukunftsmärkte und eine Übernahme könnten dem Münchner Halbleiterkonzern jedoch mittel- bis langfristig zum Erfolg verhelfen.

Lufthansa: Einstiegschancen mit Discount

Die Aktie von Deutsche Lufthansa steckt in Turbulenzen. Seit Jahresbeginn sackte das Papier der Airline um knapp ein Drittel ab und seit Anfang 2018 summieren sich die Verluste bereits auf über 50 Prozent. Die Gründe sind vielfältig...

freenet-Aktie: Endlich Zeit für ein Comeback?

Die freenet-Aktie setzte zuletzt ihre schwache Entwicklung fort, allerdings hat sich der Abstieg deutlich verlangsamt, so dass Schnäppchenjäger nun über einen Einstieg nachdenken könnten.

Nel, Ballard Power, Plug Power & Co: Der Wasserstoff-Hype geht weiter!

Wasserstoff und die Brennstoffzelle gehören derzeit zu den interessantesten Anlagethemen. Auch in der breiten Öffentlichkeit setzt sich der Gedanke durch, dass die Wasserstofftechnologie zu einer emissionsfreien Energieversorgung beitragen kann. Entsprechend wird es rund um die Branchenvertreter wie Nel oder Ballard Power derzeit einfach nicht ruhig.

Vapiano sorgt für das nächste Börsenbeben, Stabilisierung mit einem Mal zunichtegemacht

Die Vapiano-Aktie rauschte am Montag in die Tiefe. Ein überraschender Wechsel an der Unternehmensspitze hat am Markt nicht gerade für Beruhigung gesorgt.
RSS
Facebook
YouTube
LinkedIn
Instagram