Start Zertifikate & Derivate

Zertifikate & Derivate

Im Fokus Öl: Es bleibt weiter spannend!

2
Der Ölpreis wird im August bisher von der Euro-Krise und den damit verbundenen Risiken für die Weltwirtschaft belastet. Jedoch hat die jüngste Quartalszahlen-Saison auch gezeigt, dass die Wirtschaft noch weiter auf (hohem) Niveau läuft. Die deutschen BIP-Zahlen für das zweite Quartal untermauern dies ebenso, da Experten mit schwächeren Daten gerechnet hatten. Der Ölpreis könnte also durchaus von einer vielleicht wieder aufkommenden besseren Grundstimmung profitieren.

DAX-Bullen wollen sich nicht so schnell geschlagen geben

0
Plötzlich war irgendwie der Wurm drin. Der DAX musste seine Rekordjagd unterbrechen. EZB-Chef Mario Draghi soll schuld gewesen sein. So schnell dürften sich die Bullen jedoch nicht geschlagen geben.

Apple Watch auf dem Vormarsch

1
Viele Marktteilnehmer fragen sich, wann Apple-Fans genug von iPhones, Apple Watches und anderen Produkten des Konzerns mit dem Apfel im Logo haben werden. Zumal diese in der Regel sehr teuer sind. Noch ist es jedoch nicht so weit.

Nordex versucht es immer wieder…

1
Nordex hat zwei neue Aufträge eingefahren. Ob es der erhoffte Befreiungsschlag für den Windturbinenhersteller ist, bleibt jedoch abzuwarten.

DAX: Die Verluste sind nur vorübergehend

0
Die Rallye des DAX ist ins Stocken gekommen. Kurzfristig dürfte der Index schwankungsanfällig bleiben. Ein Discount Call-Optionsschein von BNP Paribas bietet auf dieses Szenario die passende Antwort.

Apple verzaubert die Märkte

4
Bei Apple (WKN: 865985 / ISIN: US0378331005) hat man manchmal die Sorge, dass die teilweise übertriebenen Erwartungen trotz starker Geschäftsergebnisse nicht immer erfüllt werden können. Für das September-Quartal waren all die Sorgen unbegründet. Und dies, obwohl das iPhone X erst heute in den Verkauf geht.

ING Groep: Konzernumbau schreitet voran

0
Die ING‐Aktie hat nach dem Kursverfall einen Boden gefunden. Ein Capped Bonus‐Zertifikat bietet eine gute Mischung aus Chance und Risiko. Spekulative Anleger greifen zu einem Inline‐Optionsschein.

Goldpreis: Die Chancen stehen gut

0
Der Goldpreis konnte 2019 deutlich zulegen. Nun dürften viele Edelmetall- und Rohstoff-Investoren auf eine anhaltende Kursrallye bei Gold setzen.

ifo hilft dem DAX

0
Der jüngste Schwächeanfall vieler Aktienbarometer scheint zunächst überstanden. Rund um den Globus konnten die Indizes in der zurückliegenden Woche zulegen. Überdurchschnittlich gut schnitten dabei die deutschen Indizes ab. Rückenwind bekamen DAX® & Co vor allem vom ifo-Index für November. Demnach beurteilen die befragten Unternehmer sowohl die aktuelle Lage als auch die Aussichten für die kommenden Monate besser als noch im Oktober. Das Ergebnis überraschte umso mehr, als dass die Industrieproduktion und der Auftragseingang zuletzt rückläufig waren.

Im Fokus K+S: Den Schwung mitnehmen?

0
K+S (WKN KSAG88) kommt immer besser in Schwung, nachdem das Unternehmen zwischendurch unter den Turbulenzen am weltweiten Markt für Kalidüngemittel zu leiden hatte. Der neue Optimismus auf Unternehmensseite ging sogar so weit, dass die Umsatzprognose für das Geschäftsjahr 2015 angehoben wurde. Allerdings dürfte es noch etwas zu früh sein, von einer endgültigen Trendwende zu sprechen.

Evonik will mit Innovationen und Sparmaßnahmen an die Spitze

0
Evonik (WKN: EVNK01 / ISIN: DE000EVNK013) und Siemens (WKN: 723610 / ISIN: DE0007236101) haben Anfang des Jahres das Gemeinschaftsprojekt Rheticus ins Leben gerufen. Dabei geht es um nichts weniger als die so genannte künstliche Photosynthese. Diese soll dem Essener Spezialchemiekonzern Evonik helfen, neue Wachstumschancen zu nutzen und ganz an die Spitze zu kommen.

Apple kann letzte Zweifel nicht völlig ausräumen

1
Am 1. Februar war es endlich so weit. Apple (WKN: 865985 / ISIN: US0378331005) gab seine neuesten Quartalsergebnisse bekannt. Und wieder einmal sorgte der Konzern mit dem Apfel im Logo für eines der Highlights einer laufenden Berichtssaison. Doch dieses Mal nahmen einige Marktteilnehmer die jüngsten Zahlen auch als Vorlage, ein weniger erfolgreiches Zukunftsbild für Apple zu zeichnen als wir es sonst gewohnt sind.

K+S: Am Ende des Tunnels keimt Hoffnung

0
Stark fallende Kalipreise machten der K+S AG zuletzt schwer zu schaffen. Allmählich zeichnet sich eine Besserung sowohl bei den Geschäften als auch beim Aktienkurs ab.

thyssenkrupp, Otis, Kone, Schindler & Co: Mit Aufzügen und Rolltreppen ganz nach oben

2
Immer mehr Menschen zieht es in die Metropolen. Zudem gibt es immer mehr Singles. Wohnraum wird knapper. Also wird in die Höhe gebaut. Da der Mensch leider nicht das Fliegen beherrscht, müssen Stadtbewohner auf eine andere Weise in luftige Höhen befördert werden. Diese Aufgabe übernehmen Hersteller von Aufzügen und Rolltreppen.

Im Fokus Apple: Jetzt kommt es darauf an…

2
Im Zuge jeder US-Quartalsberichtssaison gehören die neuesten Apple-Zahlen zu den absoluten Highlights. Das wird dieses Mal nicht anders sein. Zusätzlicher Zündstoff entsteht dadurch, dass Apple (WKN 865985) einiges zu beweisen hat.
RSS
Facebook
YouTube
LinkedIn
Instagram