Wirecard: Das war längst nicht alles

1
Seit Anfang des Jahres hat sich der Wert der Wirecard-Aktie (WKN: 747206 / ISIN: DE0007472060) mehr als verdoppelt. Der Blick auf die Performance des im TecDAX (WKN: 720327 / ISIN: DE0007203275) gelisteten Papiers in den vergangenen Jahren fällt sogar noch beeindruckender aus. Jetzt will das Management sicherstellen, dass es genauso beeindruckend weitergeht.

Bayer: Das lohnt sich?

0
Zunächst konnte der Chemie- und Pharmakonzern Bayer mit seinen Zahlen für das erste Quartal 2014 einen sehr guten Jahresauftakt verbuchen. Doch mit dem milliardenschweren Kauf der Sparte für rezeptfreie Medikamente des US-Pharmakonzerns Merck & Co. sorgte das DAX-Unternehmen für wahre Jubelstürme. Schließlich überwiegen trotz eines relativ hohen Kaufpreises die positiven Aspekte wie die geringen Risiken in dem Geschäft mit den so genannten OTC-Produkten („Over the counter“) und die Wachstumschancen für die Leverkusener.

Euro Stoxx 50: Einstiegschancen mit Risikopuffer

0
Der Euro Stoxx 50 hat ein prächtiges Quartal hinter sich. Vorsichtige Anleger steigen jetzt mit Teilschutz ein. Dazu eignen sich Express-Zertifikate. Wir stellen Ihnen interessante Papiere vor.

DAX: Wie geht es weiter?

1
Auch wenn die Gefahr für eine Korrektur im DAX mit einem weiteren Kursanstieg ebenfalls zunehmen könnte, ändert das wenig an den mittel- und langfristig positiven Aussichten für den Aktienmarkt. Vielmehr sollte sich auf diese Weise auch eine Gelegenheit für neue Engagements auftun.

Infineon-Aktie: Zurück im langfristigen Aufwärtstrend

0
Vor kurzem waren es noch die großen US-Technologietitel wie Facebook oder Amazon, die auch die Infineon-Aktie (WKN: 623100 / ISIN: DE0006231004) nach unten gezogen hatten. Nach den starken Ergebnissen für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2017/18 (Ende März) hat sich der DAX-Wert jedoch stark erholt und die Charttechnik hat sich aufgehellt. Die Anteilsscheine des Münchner Halbleiterkonzerns sind aus Sicht der Point & Figure Charttechnik wieder kaufenswert.

Nordex macht es dieses Mal richtig

2
Die Nordex-Aktie verzeichnete am Dienstag deutliche Kurszuwächse und setzte ihre Erholung der vergangenen Tage und Wochen fort. Offenbar glauben Anleger an ein nachhaltiges Comeback des Hamburger Windturbinenherstellers.

Schoeller‐Bleckmann (SBO): Auftragseingänge steigen wieder

0
Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) ist Weltmarktführer bei Hochpräzisionskomponenten für die Oilfield Service-Industrie. Die Geschäftsentwicklung von SBO spiegelt mit etwas Zeitverzögerung den Verlauf des Ölpreises wider: Nachdem die Notierungen für das schwarze Gold bis Anfang 2012 steil nach oben geschossen waren, investierten die Ölmultis kräftig in die Produkte und Dienstleistungen von SBO. Kein Wunder, dass der Konzern 2012 neue Umsatz- und Gewinnrekorde erzielen konnte. Aufgrund der anschließenden Korrektur beim Ölpreis konnte SBO im ersten Halbjahr 2013 erwartungsgemäß nicht an die Top-Zahlen anknüpfen.

(Aktien 2019) Novartis kann sich endlich auf wichtigere Dinge konzentrieren

0
Die Novartis-Aktie verlor zuletzt aufgrund der allgemeinen Marktturbulenzen etwas an Wert. Allerdings dürfte der Schweizer Konzern die richtigen Maßnahen ergriffen haben, um in Zukunft erfolgreich zu sein.

Mit LBBW Stufenzins-Anleihen nachhaltig investieren

0
„Green Finance“ befindet sich im Aufwind. Allerdings ist der Zugang für Privatanleger zu entsprechenden Investmentvehikeln noch ausbaufähig. Dies soll sich dank der Landesbank Baden-Württemberg und den neuen LBBW Stufenzins-Anleihen Nachhaltigkeit ändern.

Volkswagen: Wieder in der Erfolgsspur

0
Der Autokonzern Volkswagen (WKN: 766400 / ISIN: DE0007664005) schüttelt die Folgen des Abgasskandals allmählich ab. Als konservative Alternative zur Aktie ist eine neue Aktienanleihe von UniCredit onemarkets interessant.

ifo hilft dem DAX

0
Der jüngste Schwächeanfall vieler Aktienbarometer scheint zunächst überstanden. Rund um den Globus konnten die Indizes in der zurückliegenden Woche zulegen. Überdurchschnittlich gut schnitten dabei die deutschen Indizes ab. Rückenwind bekamen DAX® & Co vor allem vom ifo-Index für November. Demnach beurteilen die befragten Unternehmer sowohl die aktuelle Lage als auch die Aussichten für die kommenden Monate besser als noch im Oktober. Das Ergebnis überraschte umso mehr, als dass die Industrieproduktion und der Auftragseingang zuletzt rückläufig waren.

Tencent: Das ging daneben

1
Tencent hat überraschend schwache Ergebnisse für das zweite Quartal 2018 abgeliefert. Insgesamt ein Bereich enttäuschte dabei besonders.

Tesla will weiter zaubern

0
Die Tesla-Aktie konnte trotz des jüngsten Durcheinanders überzeugen. Dies soll im kommenden Jahr nicht anders sein. Wir sind gespannt.

Im Fokus Lufthansa: Wie gut ist diese Einstiegsgelegenheit wirklich?

0
Die Lufthansa-Aktie (WKN 823212) hatte sich im Zuge der Negativschlagzeilen rund um Pilotenstreiks und den Absturz einer Maschine der Tochtergesellschaft Germanwings in Frankreich stark verbilligt. Mittlerweile lädt die günstige Bewertung dazu ein, auf ein Comeback des DAX-Wertes zu spekulieren. Allerdings steht Deutschlands größte Fluggesellschaft weiterhin vor großen Herausforderungen, so dass sich Schnäppchenjäger nicht zu sicher fühlen dürfen.

Im Fokus DAX®: Geht der Marsch gen Norden weiter?

0
Noch im Überschwang des Jahreswechsels startete der DAX® in den ersten beiden Handelstagen des Jahres furios - aber die Probleme des vergangenen Jahres holten uns zunächst schnell wieder ein und sorgten für Ernüchterung. Doch dann kam es irgendwie immer mehr zu der Erkenntnis am Markt, dass man vielleicht doch in diese Richtung gehen könnte.
RSS
Facebook
YouTube
LinkedIn
Instagram