Für den Goldpreis lief es 2024 bislang mehr als „glänzend“, denn neben deutlichen Kursgewinnen markierte das Edelmetall auch ein Rekordhoch nach dem anderen.
Der KI-Hype – oder AI, wie die Künstliche Intelligenz im englischen Sprachraum abgekürzt wird (von Artificial Intelligence) zeigt keine Abschwächungstendenzen.
Während der S&P 500 erstmals an der 5.000er-Barriere kratzte, kletterte der deutsche Leitindex DAX am Dienstag bereits auf ein neues Allzeithoch.
Einer schnellen Absenkung des Leitzinses erteilten die US-Notenbanker am Mittwoch eine Absage, was an den Märkten eine Abwärtsreaktion auslöste.