Langfristig ist der Einstiegszeitpunkt bei einer Geldanlage an der Börse weniger entscheidend. Warum das so ist und was man stattdessen im Fokus haben sollte.
Weniger Kontrolle bedeutet mehr Zufriedenheit und Effektivität – v.a. wenn Anleger in Aktien von soliden und langfristig etablierten Unternehmen investieren.
Die jüngsten US-Arbeitsmarktdaten haben eine baldige Leitzinssenkung der Fed unwahrscheinlicher gemacht. Ist die EZB zu voreilig gewesen?
Zuletzt gehörte NVIDIA die Bühne. Börsianer feierten ihren KI-Darling. Denn dieser will im Zuge der KI-Revolution jetzt gerade erst richtig durchstarten.