Die Apple-Aktie hat das Börsenjahr 2022 bei der Marktkapitalisierung mit dem Sprung auf die Marke von 3 Billionen US-Dollar eingeläutet. Trotzdem bleibt Potenzial.
Die vergangenen Handelswochen waren für Fans von Technologiewerten keine gute Zeit. Die zum Teil herben Kurseinbrüche – im Nachklang der Quartalszahlen – haben so manchen Anleger auf dem falschen Fuß erwischt.