Während in Europa die Folgen der Europawahl analysiert werden, fokussiert man sich an den Kapitalmärkten auf die anstehenden volkswirtschaftlichen Daten.