Bildquelle: markteinblicke.de

Heute Abend steht endlich die Fed-Zinsentscheidung an. In den vergangenen Tagen war es das Warten auf dieses Ereignis, das die Märkte lähmte. Auch am Mittwoch kommt der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) nicht vom Fleck. Danach sollte es dann endlich mit der Weihnachts- bzw. Jahresendrallye losgehen.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX -0,2% 13.156

MDAX -0,2% 26.240

TecDAX +0,1% 2.520

SDAX -0,2% 11.709

Euro Stoxx 50 -0,2% 3.592

Die Topwerte im DAX sind ProSiebenSat.1, thyssenkrupp und Continental. Besonders interessant: Nachdem die ProSiebenSat.1 in diesem Jahr der absolute DAX-Prügelknabe war, befindet sich das Papier des Medienkonzerns seit einiger Zeit auf Erholungskurs. Interessant ging es heute auch im TecDAX (WKN: 720327 / ISIN: DE0007203275) zu. Evotec vermeldete eine neue Forschungskooperation.

DAX-Chart: boerse-frankfurt.de

Ein Blick auf Devisen und Rohstoffe:

Der Eurokurs ist zum Mittwochmittag gestiegen. Die Gemeinschaftswährung kostete 1,1749 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs letztmals am Dienstagmittag auf 1,1766 US-Dollar festgesetzt – der US-Dollar kostete damit 0,8499 Euro.

Die Ölpreise zeigten sich am Mittwochmittag im Plus. Zuletzt war WTI mit 57,52 US-Dollar je Barrel 0,1 Prozent teurer, der Preis für die Nordseesorte Brent stieg um ebenfalls 0,1 Prozent auf 63,90 US-Dollar je Barrel. Der Goldpreis notierte in der Verlustzone und lag bei 1.241,53 US-Dollar je Unze (-0,4 Prozent). An der New Yorker Wall Street zeichnet sich vorbörslich kein klarer Trend ab, da sich die Futures unterschiedlich entwickeln:

Dow Jones Future -0,0% 24.525

NASDAQ100-Future +0,1% 6.390

S&P500-Future -0,0% 2.664

Einen kompakten Überblick über die wichtigsten Themen der Presse- und Bloglandschaft finden Sie in unserer Presseschau.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: markteinblicke.de

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei