Börsenbücher

Die marktEINBLICKE-Redaktion schreibt nicht nur gerne, sondern liest auch viel. Daher enthält auch jede Print-Ausgabe von marktEINBLICKE stets eine Bücherecke mit aktuellen Lieblingen. Natürlich spielt die Börse eine große Rolle. Unsere Alltime-Favorits findet man hier – praktischer Weise gleich mit Amazon-Partner-Link versehen:

So funktioniert die Börse
Geld anlegen an der Börse ist für viele die Alternative zum Sparen. Aber wie funktioniert das überhaupt? Das Buch von marktEINBLICKE-Co-Gründer Christoph A. Scherbaum ist eine ideale Einstiegshilfe für Neu-Aktionäre, aber auch alte Hasen finden hilfreiche Tipps.
ISBN-10: 3648096877
Die Kunst, über Geld nachzudenken
Börsenlegende André Kostolany lässt nach einem erfüllten Leben, das fast ein ganzes Jahrhundert umfasste, sein Verhältnis zum Geld und sein langes und erfolgreiches Anlegerleben Revue passieren und legt diesen reichen Schatz an Einsicht und Erfahrung in seinem letzten Buch nieder. Das Buch ist ein Muss für jeden Langfrist-Investor.
ISBN-10: 3548375901
Cool bleiben und Dividenden kassieren: Mit Aktien raus aus der Nullzins-Falle
Wer eine Immobilie besitzt und regelmäßige Mieteinnahmen hat, den kümmert es wenig, ob der Wert der Immobilie schwankt, denn solange man sie nicht verkaufen möchte, spielt es keine Rolle. Nicht anders funktionieren Dividendenaktien: Wer eine Aktie besitzt und dafür regelmäßig – noch dazu oft jährlich steigende – Dividenden kassiert, für den spielt es keine Rolle, ob die Aktie an der Börse unterschiedlich bewertet ist. Ein Basisbuch für Anleger mit Fokus Dividende.
ISBN-10: 3898799573
So werden Sie reich wie Norwegen: Genial einfach ein Vermögen aufbauen
Norwegen hat den größten Staatsfonds der Welt. Gespeist aus den Öleinnahmen soll er die langfristige Finanzierung des skandinavischen Staates und seiner Bürger sichern. Ein Grund für Clemens Bomsdorf genauer hinzusehen und das Geheimnis hinter dem Erfolg des Staatsfonds zu entschlüsseln und für den Privatanleger Stück für Stück aufzuschreiben. Das Buch zeigt eindrucksvoll, wie einfach der Aufbau eines soliden Vermögens an sich ist – wenn man sich an die Regeln hält!
ISBN-10: 3593508494
Souverän investieren mit Indexfonds und ETFs
Inzwischen ist der „Kommer“ die Bibel für ETF-Fans. Kein Wunder, denn es ist dem Autor gelungen auf einfache Art und Weise auch Börsenlaien die Vorzüge der ETF-Anlagen zu erklären. Die inzwischen 5. Auflage macht deutlich, dass Bewegung in diesem Thema ist. Interessierte, die sich mit dem Thema ETFs, als Indexfonds, auseinandersetzen wollen, kommen an dem Buch nicht vorbei.
ISBN-10: 3593508524
Aktien für Anfänger und Fortgeschrittene – Vermögen mit ETF und Einzelaktien aufbauen
Der Titel des Buches ist Programm. Dr. Felix Johnson nimmt den Leser in seinem Buch an die Hand und erklärt anhand vieler persönlicher Erfahrungen den Weg durch den Investmentdschungel. Dabei erfahren sowohl Einsteiger als auch erfahrene Anleger immer wieder Neues rund um Aktien, ETFs, Handelsstrategien und Erfolgswege. Die sehr hilfreichen „Merkposten“, die sich durch das gesamte Buch ziehen, festigen das gelesene fast von alleine. Die zahlreichen Querverweise machen das Buch zu einem tollen Nachschlagewerk. Und: Auch alte Hasen lernen bekanntermaßen immer wieder dazu.
ISBN-10: 1977033814
Börsenstars und ihre Erfolgsrezepte: Methoden für Kleinanleger, die Großen zu kopieren
Ist es wirklich sinnvoll sich von großen Investoren etwas abzuschauen? Die erfolgreichen Strategien von Benjamin Graham, Warren Buffett oder James O. Shaughnessy u.v.m. wecken jedenfalls die Lust es zu versuchen. Ulrich W. Hanke gibt einen breiten Überblick über die wichtigen Börsenstrategen.
ISBN-10: 3864703786
Hin und her macht Taschen leer
Die Börse ist keine Einbahnstraße. Börsenkurse sind wie Stöckelschuhe. Oder: Die Hausse stirbt in der Euphorie. An der Börse kursieren viele mehr oder weniger kluge Sprüche, viele lassen uns schmunzeln, andere nachdenken. Oft sind sie Jahrzehnte alt und werden selten wirklich hinterfragt. Jessica Schwarzer, Chefkorrespondentin und Börsenexpertin beim Handelsblatt, klopft sie in ihrem neuen Buch auf ihre Aktualität und Praxistauglichkeit ab. Sie zeigt lehrreich, wie sie zu verstehen sind, was Anleger aus den Sprüchen ableiten können und wie sie das Wissen von Kostolany, Buffett und Co. für ihren eigenen Anlageerfolg nutzen können. Die Weisheiten liefern jede Menge wertvolle Denkanstöße. Und sie lassen den Leser mitunter schmunzeln, sind sie doch gespickt mit vielen Anekdoten, die Profis und Privatanleger der Autorin erzählt haben oder die sie selbst erlebt hat. Ein etwas anderes, aber sehr unterhaltsames Buch über das tägliche Auf und Ab an der Börse.
ISBN-10: 3864704677
Warren Buffett: Sein Weg. Seine Methode. Seine Strategie.
Was macht diesen US-Börsenguru so erfolgreich? Das Buch legt schön dar, wie Warren Buffetts Investment-Methode funktioniert und was Value Investing jedem Anleger langfristig beim Vermögensaufbau (ein)bringt. Und eines ist klar: Ohne Warren Buffett wäre die Börse ärmer…
ISBN-10: 3864703751
Gold: Vom Mythos zur Wertanlage
Gold mag derzeit kein hippes Thema unter Anlegern sein. Aber das Edelmetall ist seit Jahrtausenden ein hochgeschätztes Anlageobjekt. Michael Bloss bietet mit dem Buch eine spannende Einführung in das Thema Gold – sowohl geschichtlich, als auch im Sinne der Geldanlage. Neben der historischen Verwendung des Edelmetalls wird der Bogen über die Förderung bzw. den Abbau, bis zu den Anlagemöglichkeiten der Gegenwart gespannt. Unterfüttert wird die überarbeitete 2. Auflage durch aktuelle produktions- und finanzwirtschaftliche Zusammenhänge sowie Wert- und Währungssicherungsfragen.
ISBN-10: 3867648239

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!