Finanzberatung ist Finanzberatung

Finanzen für Frauen ist derzeit ein viel beachtetes Thema. Viele Banken, Fondsgesellschaften oder auch Medien wollen Frauen gezielt mit einer eigenen Ansprache vom Thema Geld anlegen begeistern. So falsch ist dieser Ansatz sicher nicht. Am Ende ist Finanzberatung aber schlicht Finanzberatung, denn egal ob Männlein oder Weiblein: Aktien oder Zinsprodukte sind nicht geschlechtsspezifisch.

Wo sind alle die Millionen hin…

Die Superreichen mussten offenbar in letzter Zeit Vermögenseinbußen hinnehmen. Schuld ist überraschenderweise einer dieser Superreichen: US-Präsident Donald Trump mit seinem Handelskrieg mit China. Dennoch ist klar: - ohne Investments an der Börse sähe es noch schlechter aus.

Wolfgang Eder verabschiedet sich von der voestalpine – So geht CEO!

In Linz ist gestern eine Ära zu Ende gegangen. Der langjährige Konzernchef Dr. Wolfgang Eder hat auf der gestrigen Hauptversammlung der voestalpine (WKN: 897200 / ISIN: AT0000937503) Platz für seinen Nachfolger Herbert Eibensteiner gemacht. Ein Grund zurückzublicken auf eine Führungspersönlichkeit, die seines gleichen nicht nur in Österreich sucht.

video

Wirecard – Der nächste Versuch!

Montagmorgen, eine neue Börsenwoche beginnt, und bei Wirecard läuft der nächste Versuch, endlich aus der charttechnisch neutralen Schiebezone nach oben auszubrechen! Dabei dürfte dem ein oder der anderen noch der Rücksetzer vom vergangenen Donnerstag in den Knochen stecken, als es für die Kurse plötzlich noch einmal unter den GD200 in Richtung 130er-Haltestelle ging! Da kann heute jedoch ganz vorsichtig Entwarnung gegeben werden...

Vapiano sorgt für das nächste Börsenbeben, Stabilisierung mit einem Mal zunichtegemacht

Die Vapiano-Aktie rauschte am Montag in die Tiefe. Ein überraschender Wechsel an der Unternehmensspitze hat am Markt nicht gerade für Beruhigung gesorgt.

voestalpine: Jetzt sind ganz große Anstrengungen gefragt

Die voestalpine-Aktie musste am Mittwoch deutliche Kursverluste verkraften, nachdem sich beim österreichischen Technologiekonzern zuletzt die schwachen Marktbedingungen besonders stark negativ bemerkbar gemacht hatten.

voestalpine: Zuversichtliche Analysten – kommt jetzt die Trendwende?

JPMorgan hält an seiner Kaufempfehlung für voestalpine fest und sieht das Kursziel weiter bei 31 Euro. Charttechnisch bleibt die Aktie aber angeschlagen. Hier liegen die nächsten wichtigen Kursmarken.

Geberit: Wenn Anleger die Themen Wasser und Schweiz verbinden wollen

Geberit litt zuletzt unter dem starken Schweizer Franken. Allerdings will sich der Spezialist für Sanitärprodukte davon nicht die Laune vermiesen lassen. Zumal das Investmentthema Wasser Konjunktur hat.

Novartis will ganz hoch hinaus

Nach einem starken ersten Quartal hat Novartis im zweiten Quartal den Takt noch einmal erhöht.

Abwärtsdruck im DAX erst einmal gestoppt: Chartausblick

Das Wochenminus täuscht darüber hinweg, dass wir zwischenzeitlich deutlich tiefer im DAX standen. Doch was bedeutet diese Erholung im Chartbild genau?

Suche nach der Richtung: DAX und Dow weiter volatil

Bei der Suche nach der Richtung waren DAX und Dow weiter volatil. Es herrscht eine angespannte Börsenstimmung, welche vor allem Daytrader nutzen können.

NVIDIA, Alibaba & Walmart: Diese Zahlen könnten Sie erwarten

Die aktuell Berichtssaison hält immer noch einige Leckerbissen bereit. Dazu gehören heute die jüngsten Quartalsergebnisse von NVIDIA, Alibaba & Walmart.

Tencent: Nicht nur Gaming ist weiter angesagt

Der chinesisch-amerikanische Handelsstreit und die allgemeinen Marktturbulenzen verhinderten zuletzt eine Erholung der Tencent-Aktie. Allerdings darf sich der chinesische Internetkonzern über die Belebung in einem sehr wichtigen Bereich freuen. Außerdem hat Tencent noch einen großen Trumpf in der Hand.

Abwärtsdruck im DAX erst einmal gestoppt: Chartausblick

Das Wochenminus täuscht darüber hinweg, dass wir zwischenzeitlich deutlich tiefer im DAX standen. Doch was bedeutet diese Erholung im Chartbild genau?

Amazon: Erneuter Ritterschlag durch Warren Buffett

Warren Buffetts Investment-Gesellschaft Berkshire Hathaway hat die Beteiligung an Amazon kräftig aufgestockt. Für die Amazon-Aktie eröffnet sich jetzt neues Gewinnpotenzial. Hier liegt das nächste Kursziel.

Laut Wetteralgo sind im DAX die Bären zurück

Laut Wetteralgo sind im DAX die Bären zurück. Nach der vergangenen Woche schlagen nun die Amplituden aus. Was heisst das für Trader von Algorithmen?

Bullishes Wetter beim DAX-Algo

Für die neue Handelswoche erwartet der Wetteralgorithmus deutlich steigendes Momentum und bietet aus Börsenwettersicht beste Bedingungen für die bullishe Seite.
video

Experte Burghof: Wir steuern auf eine veritable Bankenkrise zu

Geht den Banken die Luft aus? Zinsen im Dauertief und kein Ende in Sicht. Dazu abgewürgt durch endlose Regularien. Professor Hans Peter Burghof ist Bankenexperte von der Uni Hohenheim sagt im Interview bei Börse Stuttgart TV: Die Gefahr einer Bankenkrise ist so groß wie nie...
video

Thema der Woche: Handelsstreit – Schaukelbörse bleibt uns erhalten

Anleger setzen bereits auf das Ende des Handelsstreits und lassen die Kurse steigen. Für Entwarnung ist es noch zu früh, sagt Derivate-Experte Volker Meinel von der BNP Paribas im wöchentlichen Marktgespräch. Bestenfalls Apple könnte von einem Aufschub aus dem Weißen Haus profitieren.
video

Wirecard – Der nächste Versuch!

Montagmorgen, eine neue Börsenwoche beginnt, und bei Wirecard läuft der nächste Versuch, endlich aus der charttechnisch neutralen Schiebezone nach oben auszubrechen! Dabei dürfte dem ein oder der anderen noch der Rücksetzer vom vergangenen Donnerstag in den Knochen stecken, als es für die Kurse plötzlich noch einmal unter den GD200 in Richtung 130er-Haltestelle ging! Da kann heute jedoch ganz vorsichtig Entwarnung gegeben werden...

BVB: Mission Titelgewinn erfolgreich gestartet

Mit einem 5:1-Sieg gegen den FC Augsburg hat der BVB die Bundesliga-Tabellenspitze erobert. Die Aktie des BVB reagiert mit einem deutlichen Kursgewinn. Hier liegen die nächsten Kursziele der Aktie.

Goldpreis: Noch mehr Potenzial

Die Aktienmärkte erlebten in der Vorwoche eine Achterbahnfahrt: Der DAX verlor fast 3 Prozent an Wert. Gold konnte dagegen erneut als „Krisenwährung“ glänzen und einen deutlichen Preisanstieg verbuchen. Setzt sich dieser Trend fort?

Barrick Gold: Die bessere Alternative?

Steigende Goldpreise haben die Aktie von Barrick Gold beflügelt. Allerdings ist es alles andere als sicher, dass diese Entwicklung in dieser Weise weitergeht. Zumal der kanadische Goldminenbetreiber auch seine eigenen Hausaufgaben machen muss.
video

Krypto Update: Bitcoin – Kaufgelegenheit nach Kursrücksetzer

Der Aktienmarkt taucht am Donnerstag wieder tief ab - zu viele schlechte Nachrichten aus den Unternehmen und aus der Politik lassen Anleger zögern.

EUR/USD: Fed und EZB nehmen es locker

Trotz zwischenzeitlicher kleinerer Kurserholungen bleibt der Abwärtstrend des Euro im Vergleich zum US-Dollar weiter intakt.

Vapiano sorgt für das nächste Börsenbeben, Stabilisierung mit einem Mal zunichtegemacht

Die Vapiano-Aktie rauschte am Montag in die Tiefe. Ein überraschender Wechsel an der Unternehmensspitze hat am Markt nicht gerade für Beruhigung gesorgt.

Geberit: Wenn Anleger die Themen Wasser und Schweiz verbinden wollen

Geberit litt zuletzt unter dem starken Schweizer Franken. Allerdings will sich der Spezialist für Sanitärprodukte davon nicht die Laune vermiesen lassen. Zumal das Investmentthema Wasser Konjunktur hat.

DWS Concept Platow Fonds: Erfolgsrezept Stock-Picking

Wie bei so vielen Dingen im Leben sollte man auch Aktien nicht über einen Kamm scheren. Aus diesem Grund kann es von Vorteil sein, nicht einfach ETFs oder „den Markt“ zu kaufen, sondern mithilfe des bewährten Stock-Pickings zu versuchen, eine überdurchschnittliche Rendite zu erzielen. Ein wahrer Meister ist dabei der DWS Concept Platow Fonds.
video

Anlegertrends: Anleihen-ETFs im Fokus

Die Stimmung an den Finanzmärkten ist getrübt, die Aktienkurse haben deutlich Federn gelassen. Wie Fonds- und ETF-Anleger darauf reagieren, welche Produkte gesucht sind und warum sich der ETF-Kauf in Stuttgart im Juli besonders lohnt, verrät Börsenhändler Philipp Brucker im Gespräch.

Eigentor Mietpreisdeckelung

Vergleicht man, wieviel die Bürger in Westeuropa für Wohnungsmiete in Prozent ihres Haushaltseinkommens ausgeben müssen, gehört Deutschland, man mag es kaum glauben, nicht zu den teuren Ländern. Dennoch ist es verständlich, wenn hohe Steigerungsraten bei der Miete gerade in größeren Städten zu einer Diskussion über die Höhe der Miete führen.

Bauzinsen: Keine nachhaltige Trendwende zu erwarten

Die Bauzinsen liegen auf einem neuen Rekordtief. Und Zinsexperten prognostizieren auch auf Jahressicht keine nachhaltige Trendwende, das zeigt eine Umfrage von Interhyp.
video

Immobilienmarkt: Ist die Angst vor einer Blase begründet?

Wer in Stuttgart, München oder Frankfurt in der Innenstadt wohnen möchte, der darf gerne mal bis zu 10.000 Euro für den bebauten Quadratmeter für eine Eigentumswohnung bezahlen. Mieter haben es kaum besser: 20 Euro bis 30 Euro pro Quadratmeter Wohnraum sind längst keine Seltenheit mehr. Ist das alles noch gesund? Sehen wir bereits die nächste Immobilienblase?

Express-Zertifikate und Index- / Partizipations-Papiere verbuchten überdurchschnittlich hohe Volumenzuwächse

Das ausstehende Volumen des deutschen Zertifikatemarkts ist zum Ende des ersten Halbjahres gestiegen. Bei Hochrechnung der Daten auf alle Emittenten belief sich das Gesamtvolumen des deutschen Zertifikatemarkts im Juni 2019 auf 73,5 Mrd. Euro.

Unser mE-Drink der Woche: Old Fashioned

Unser Drink der Woche ist einer der wichtigsten Klassiker unter den Drinks. Quasi der König der Cocktails, und ein echter "Absacker" unter den Short Drinks.

Unser mE-Drink der Woche: Gin Rickey

Unser Drink der Woche ist zwar kein Klassiker, aber für den Sommer eine schöne Alternative für Gin Tonic-Fans. Lassen Sie sich einmal auf einen Gin Rickey ein - Zum Wohl!

Kein Tag ohne Hindenburg-Omen

Welcher Indikator kann das Ende eines Aufwärtstrends mit einer vergleichbaren Präzision und Logik schon so vorhersagen wie das Hindenburg-Omen? 9 Omen liegen vor.

Wenn die Schwellenländer Trauer tragen

Mit Weltrezessionsängsten, einer neuen drohenden Staatspleite Argentiniens und vielen politischen Krisen kommt es für die Emerging Markets knüppeldick. Insbesondere die Verschärfung des Handelskriegs wiegt angesichts ihrer Außenhandelsverflechtungen mit China schwer. All das bleibt nicht ohne Folgen für die Aktien Asiens und Südamerikas.

Schrittweiser Vermögensaufbau

Die politischen Querelen rund um den Globus lasten derzeit wieder auf den Kapitalmärkten. Dennoch sollten Anleger nicht zu sehr punktuell auf die politische Bühne starren, sondern eher beherzt handeln und die Langfristigkeit ihres finanziellen Engagements weiter im Blick haben.

Komplex, gleichwohl transparent

Viele Anleger nehmen oftmals Abstand von bestimmten Finanzprodukten, weil sie denken, diese seien zu kompliziert. Unstrittig ist, dass nahezu alle Finanzprodukte und auch die meisten strukturierten Wertpapiere strenggenommen komplex sind. Darin unterscheiden sie sich aber nicht von vielen Produkten und Dienstleistungen des Alltags. Hier führt Komplexität oftmals zu einer Vereinfachung. Und wie schaut es diesbezüglich bei Finanzinstrumenten aus?

Werbung

Werbung
Negativzinsen? - Nicht bei uns! - Landing Page 5 Euro Festpreisdepot

Newsletter

Newsletter-Banner

Das ist los bei Twitter

Werbung












RSS
Facebook
YouTube
LinkedIn
Instagram