Deutsche Wohnen, Vonovia & Co: Wenn Politik Kurse macht

Die politische Diskussion über den Wohnungsmarkt in Berlin nimmt immer absurdere Züge an. Nachdem eine Bürgerinitiative seit geraumer Zeit für die Enteignung der größten Immobilienunternehmen der Hauptstadt kämpft, will der Berliner Senat nun einen „Mietendeckel“ einführen. Damit sollen die Mieten für frei finanzierte Wohnungen ab dem kommenden Jahr für fünf Jahre eingefroren werden.

Geldanlage und Diversifikation: Wer hat Ideen?

Bei der Geldanlage stellt sich oftmals die Frage: was machen wir mit angespartem Geld, wo investieren und wie streuen wir?

So gehe ich ans Aktien sparen heran

Jeder Sparer in unterschiedlichster Altersgruppe dürfte zwischenzeitlich mitbekommen haben, dass heute nahezu keine Zinsen gezahlt werden. Aber wie geht das eigentlich mit den Aktien?

video

Deutsche Lufthansa – die Langstrecke ist nicht das Problem

Eurowings hat momentan Schwierigkeiten im Kostenrahmen zu bleiben – Easyjet oder auch Ryanair setzen Eurowings mit aggressiven Preisstrategien auf deren Stammstrecken immer mehr zu. Allerdings gibt sich die Lufthansa-Tochter nicht geschlagen und hält gegen.

Siltronic: Mit dem beginnenden US-Präsidentschaftswahlkampf könnte es noch ärger kommen

Wer in Halbleiterwerte wie Siltronic investiert braucht starke Nerven, das war noch nie anders. Noch im März 2018 notierte das Papier in der Spitze bei 160 Euro; gestern sackte die Aktie zeitweise auf unter 50 Euro ab. Grund dafür war eine weitere Gewinnwarnung, nachdem das Unternehmen schon im April die Erwartungen und Umsätze und Gewinne dämpfen musste.

voestalpine hat noch sehr viel zu bieten

Die voestalpine konnte einen wichtigen Auftrag einstreichen. Dieser zeigt, dass der österreichische Technologiekonzern trotz der derzeitigen Herausforderung in Zukunft einiges zu bieten hat.

VERBUND-Aktie: Ist die Luft raus?

Die VERBUND-Aktie trotze zuletzt sogar den allgemeinen Börsenturbulenzen infolge der Verschärfung des Handelsstreits zwischen den USA und China. Wird sich das Papier auch weiterhin so robust zeigen, obwohl die Luft zuletzt für den ATX-Wert zuletzt merklich dünner geworden ist.

Dufry-Aktie: Bewertung wirkt sehr einladend

Der Schweizer Duty-Free-Spezialist Dufry hat mithilfe einer Übernahme seine Stellung auf dem russischen Markt verbessert. Nun will das Unternehmen auch die zuletzt enttäuschende Kursperformance der Dufry-Aktie angehen.

Novartis: Die richtige Strategie

Novartis überzeugte jüngst mit guten Geschäftszahlen und einem positiven Ausblick.

Mit noch mehr geldpolitischem Dampf gegen neue Deflationssorgen

Deflation bedeutet einen anhaltenden Rückgang des Preisniveaus für Güter und Dienstleistungen. Wenn Unternehmen und Konsumenten ihre Portemonnaies zunageln, weil es morgen noch billiger wird, ist das Tor für Wirtschaftskrisen und soziale Probleme weit geöffnet.

Kapsch TrafficCom und CTS Eventim: Wie geht es ohne Pkw-Maut für...

Die geplante deutsche Pkw-Maut wurde vom Europäischen Gerichtshof gekippt. Damit verlieren Kapsch TrafficCom und CTS Eventim einen Auftrag in Milliardenhöhe. So reagieren die Aktien auf das Horror-Urteil.

Alibaba sorgt für den nächsten Paukenschlag

Alibaba möchte nicht abwarten, bis es eine Lösung im Handelsstreit zwischen China und den USA gibt. Der Konzern will bereits frühzeitig Vorkehrungen für sämtliche Eventualitäten treffen.

Neue Seidenstraße: Mehr Chance als Risiko

Die einen blicken mit Sorge auf die „Neue Seidenstraße“. Schließlich soll das Projekt den Einfluss Chinas in der Welt erhöhen. Andere sehen dagegen eher die riesigen Chancen, die die geplanten Investitionen in Billionenhöhe zur Verbesserung der Infrastruktur für den weltweiten Handel und für Investoren mit sich bringen.

Facebook macht sich mit Libra sehr mächtige Feinde

Spätestes nachdem Facebook mit Libra seine eigene digitale Währung angekündigt hat, kann man Kryptowährungen nicht mehr als eine Spinnerei von einigen Computer-Freaks abtun. Es bleibt jedoch abzuwarten, ob Facebook gleich die gesamte Finanzwelt umkrempeln kann.

Adobe: Starke Zahlen, Allzeithoch im Visier

Adobe hat die Erwartungen der Analysten im zweiten Quartal deutlich übertroffen. Vor allem das starke Cloud-Geschäft gab dem US-Konzern Auftrieb.

Bullishes Wetter beim DAX-Algo

Für die neue Handelswoche erwartet der Wetteralgorithmus deutlich steigendes Momentum und bietet aus Börsenwettersicht beste Bedingungen für die bullishe Seite.

Wetteralgo KW16 im DAX weiter heiter…

Unentschieden zwischen Bullen und Bären in der Vorwoche und Punktlandung im DAX auf 12.000 lassen für den Wetterlage in der neuen Woche folgende Implikation zu.

Fed hält DAX-Anleger in Atem, Bayer schöpft neue Hoffnung

Nach dem gestrigen Kursfeuerwerk, für das EZB-Chef Mario Draghi gesorgt hatte, hielten sich DAX-Anleger am heutigen Mittwoch eher zurück.

Mit noch mehr geldpolitischem Dampf gegen neue Deflationssorgen

Deflation bedeutet einen anhaltenden Rückgang des Preisniveaus für Güter und Dienstleistungen. Wenn Unternehmen und Konsumenten ihre Portemonnaies zunageln, weil es morgen noch billiger wird, ist das Tor für Wirtschaftskrisen und soziale Probleme weit geöffnet.

adidas: Rechtsstreit verloren, aber neues Allzeithoch erreicht

adidas hat einen Rechtsstreit um eine bestimmte Ausführung seiner Drei-Streifen-Marke verloren. Auswirkungen auf die Aktie hat die Gerichts-Schlappe nicht. adidas markierte an der Börse wieder einmal ein neues Allzeithoch.

Adobe: Starke Zahlen, Allzeithoch im Visier

Adobe hat die Erwartungen der Analysten im zweiten Quartal deutlich übertroffen. Vor allem das starke Cloud-Geschäft gab dem US-Konzern Auftrieb.

Gold auf 14-Monatshoch!

Gold notiert mit 1.350 US-Dollar auf dem höchsten Stand seit Anfang 2018! Katalysator der jüngsten Rally sind zum einen (wirtschafts-)politische Unsicherheiten, wie der Handelskonflikt zwischen den USA und China und der Brexit und zum anderen Zinssenkungsspekulationen.
video

Arthur Brunner: „Öl-Eskalation spielt keine Rolle – schaue auf die Notenbanken“

Im Persischen Golf wurden zwei Öltanker angegriffen. Die Spannungen zwischen den USA und dem Iran steigen dadurch. "Trotz der jüngsten Eskalation hat der Ölpreis nur leicht zugelegt. Die Börse reagiert gelassen. Wichtig ist nur ein Thema: Die Notenbanken", sagt Arthur Brunner...

Bitcoin im Rallye-Modus: Hier liegt das nächste Kursziel

Der Bitcoin erreichte wieder einmal ein neues 13-Monats-Hoch. Die Krypto-Währung zeigt sich damit derzeit als der größte Nutznießer des Facebook Coin.
video

Kryptosektor: 5 Gründe weshalb Bitcoin & Co. weiter zulegen könnten

Die Hausse im Krypto-Sektor ist weiterhin intakt! Nahezu alle großen Kryptowährungen konnten ihre in den vergangenen Monaten angesammelten Gewinne verteidigen. Doch was macht Bitcoin und Co. aktuell so stark?

Facebook macht sich mit Libra sehr mächtige Feinde

Spätestes nachdem Facebook mit Libra seine eigene digitale Währung angekündigt hat, kann man Kryptowährungen nicht mehr als eine Spinnerei von einigen Computer-Freaks abtun. Es bleibt jedoch abzuwarten, ob Facebook gleich die gesamte Finanzwelt umkrempeln kann.

Gold auf 14-Monatshoch!

Gold notiert mit 1.350 US-Dollar auf dem höchsten Stand seit Anfang 2018! Katalysator der jüngsten Rally sind zum einen (wirtschafts-)politische Unsicherheiten, wie der Handelskonflikt zwischen den USA und China und der Brexit und zum anderen Zinssenkungsspekulationen.
video

Anlegertrends: Anleihen-ETFs im Fokus

Die Stimmung an den Finanzmärkten ist getrübt, die Aktienkurse haben deutlich Federn gelassen. Wie Fonds- und ETF-Anleger darauf reagieren, welche Produkte gesucht sind und warum sich der ETF-Kauf in Stuttgart im Juli besonders lohnt, verrät Börsenhändler Philipp Brucker im Gespräch.

DWS Top Dividende: Manchmal kommt es doch auf die Größe an

Die Hauptversammlungs- und Dividendensaison ist in vollem Gange. Unternehmen schütten erneut Rekorddividenden aus. Trotzdem vergessen Anleger manchmal die große Bedeutung der Gewinnbeteiligung. Mit dem DWS Top Dividende nimmt sich seit vielen Jahren ein wahrer Riese in der deutschen Fondsbranche dieses Themas an.

Alternative Investments: Whisky

Diese Investments bekommen Sie nur selten angeboten. Manche sollten Sie auch lieber mit einem Schmunzeln verbinden… Dieses Mal: Whisky.

Alternative Investments: Bonsai-Bäume

Diese Investments bekommen Sie nur selten angeboten. Manche sollten Sie auch lieber mit einem Schmunzeln verbinden… Dieses Mal: Bonsai-Bäume.

Eine Krise: Nur im Geldbeutel?

Sind Vorsorge und Investitionen nur für Rendite und das Alter relevant? Auch anderen Bereichen des Lebens kann aufgrund stattgefundener Veränderungen und möglicherweise künftigen Ereignissen eine gewisse Aufmerksamkeit gewidmet werden.

Berufsunfähigkeitsversicherung: Wenn man nicht mehr arbeiten kann…

Wer ein neues Auto kauft, wird es in der Regel Vollkasko versichern. Schließlich soll der Wert des neuen Fahrzeugs für alle Fälle abgesichert werden. Doch was bei einem Auto für viele Menschen selbstverständlich ist, ist im Fall der eigenen Arbeitskraft nicht immer der Fall. Abhilfe gegen drohende Verarmung schafft nur eine private Berufsunfähigkeitsversicherung.

Chili: Die Schärfe macht‘s

Ein gutes Chili con Carne muss eine ordentliche Portion Schärfe haben, doch nicht jeder ist ein Freund von scharfem Essen. Beim Würzen muss darauf geachtet werden, dass das Gericht nicht zu viel Schärfe abbekommt, sonst ist der Geschmack dahin.

Heimat zahlt sich aus

Produkte, die als ortstypisch vermarktet werden, erleben eine ungeahnte Blüte. Egal, ob in der Region angebautes Obst und Gemüse, lokale Spezialitäten, Provinzkrimis oder traditionelle Volksfeste - Heimatverbundenheit ist inzwischen ein echtes Verkaufsargument.

Mit noch mehr geldpolitischem Dampf gegen neue Deflationssorgen

Deflation bedeutet einen anhaltenden Rückgang des Preisniveaus für Güter und Dienstleistungen. Wenn Unternehmen und Konsumenten ihre Portemonnaies zunageln, weil es morgen noch billiger wird, ist das Tor für Wirtschaftskrisen und soziale Probleme weit geöffnet.

Rohstoffe – Spielball von (Geld-)Politik und Handelskrieg

Konsequenterweise schlägt sich die Moll-Stimmung der Weltkonjunktur im Rohstoffsektor nieder. Während die lähmende Unsicherheit im transpazifischen Handelsstreit den Industriemetallpreisen zusetzt, leidet Öl auch unter der Befürchtung einer massiven Überversorgung.

Vermögensaufbau trotz Niedrigzins

Nachdem bis vor kurzem noch die Pessimisten an den Kapitalmärkten in der Überzahl waren, hat sich zumindest für den Augenblick das Blatt gewendet. Der vorherrschende Abwärtstrend scheint vorläufig unterbrochen.
video

Anlegertrends: Anleihen-ETFs im Fokus

Die Stimmung an den Finanzmärkten ist getrübt, die Aktienkurse haben deutlich Federn gelassen. Wie Fonds- und ETF-Anleger darauf reagieren, welche Produkte gesucht sind und warum sich der ETF-Kauf in Stuttgart im Juli besonders lohnt, verrät Börsenhändler Philipp Brucker im Gespräch.

Werbung

Werbung
Negativzinsen? - Nicht bei uns! - Landing Page 5 Euro Festpreisdepot

Newsletter

Newsletter-Banner

Das ist los bei Twitter

Werbung












RSS
Facebook
YouTube
LinkedIn
Instagram