2018 scheint für Privatanleger nicht das Jahr der Fonds zu werden

Investmentfonds sammelten von Anfang Januar bis Ende Juli 2018 netto 56,3 Mrd. Euro ein. So der Branchenverband BVI. Offene Spezialfonds steuerten 43,8 Mrd. Euro bei, offene Publikumsfonds 12,2 Mrd. Euro und geschlossene Fonds 0,3 Mrd. Euro.

Selbst ist die Frau: Auch in Sachen Finanzen?! (Teil 2)

Finanzen gehen jeden etwas an. Beschäftigen wir uns doch etwas genauer mit dem Thema Geld, und wie auch Frauen es schaffen können sich aus finanzieller Sicht in eine gute Position zu bringen. In Teil 2 der Reihe geht es darum woher Geld kommt und wie Geld angespart werden kann, um unabhängig(er) zu werden.

Zehn Jahre Lehman-Pleite: Haben Anleger wirklich etwas gelernt?

Die Pleite der US-Investmentbank Lehman Brothers löste vor zehn Jahren eine Wirtschaftskrise von globalem Maßstab aus. Seither ist im Bankensektor nichts mehr wie bisher. Und für Sparer ist die gute alte Zeit ebenfalls vorbei. Stattdessen heißt es nach vorne schauen.
video

Doktor Apple – das nächste große Ding?

Früher hieß es: „An apple a day keeps the doctor away“. Heute müsste es eher heißen: „An apple (iPhone) a year is your account’s fear.” Denn das Konto der Apple-Jünger wird für gewöhnlich einmal im Jahr geplündert, wenn das neueste Modell auf den Markt kommt.

Rocket Internet: Aktienrückkauf und Halbjahreszahlen als Kursturbo

Gute Nachrichten von der Startup-Schmiede Rocket Internet (WKN: A12UKK / ISIN: DE000A12UKK6): Neben starken Halbjahreszahlen hat das Unternehmen nun auch ein Aktienrückkaufprogramm angekündigt. Beides dürfte dem Kurs der Aktie gut tun.

Vinci, ACS, Strabag, PORR & Co: Infrastrukturinvestitionen sorgen für Anlegerfantasien

USA, Deutschland und andere führende Industrienationen müssen sehr viel Geld in die Modernisierung ihrer Infrastruktur stecken. Zukunftsthemen wie die zunehmende Digitalisierung erhöhen den Bedarf einer verbesserten Infrastruktur zusätzlich. Auch Investoren kommen die Betriebsamkeit der Politik und die notwendigen Infrastrukturausgaben zugute.

Wenn’s um Schienen geht? voestalpine!

Der Linzer Technologiekonzern voestalpine bündelt seine Aktivitäten rund um die Schieneninfrastruktur im neuen Bereich Railway Systems. Dadurch entsteht ein weltweit einzigartiger Komplettanbieter für volldigitalisierte Bahnstrecken. Spannendes Thema - auch für Anleger.

Luxusgüterkonzern Richemont meldet zweistelliges Umsatzwachstum

Das Umsatzwachstum von 25% in den Monaten April bis August gegenüber dem vorherigen Geschäftsjahr (welches am 31. März 2018 endete) wurde bei Richemont hauptsächlich durch die starke Performance der Schmuckhäuser, bei denen der Umsatz um 14% stieg, und die erstmalige Konsolidierung von Online-Distributoren getragen.

Novartis: Das war ja zu erwarten…

Novartis konnte einer weitere Erfolgsmeldung verbuchen und sich die Zulassung für die Behandlung zweier Blutkrebsarten mit Kymriah sichern. Wird dies jedoch ausreichen, um den Kurs der Novartis-Aktie anzukurbeln?

Vinci, ACS, Strabag, PORR & Co: Infrastrukturinvestitionen sorgen für Anlegerfantasien

USA, Deutschland und andere führende Industrienationen müssen sehr viel Geld in die Modernisierung ihrer Infrastruktur stecken. Zukunftsthemen wie die zunehmende Digitalisierung erhöhen den Bedarf einer verbesserten Infrastruktur zusätzlich. Auch Investoren kommen die Betriebsamkeit der Politik und die notwendigen Infrastrukturausgaben zugute.

Italien wird uns im Jahr 2019 die Eurokrise zurückbringen

Bei so mancher heißbegehrten Aktie stockt die Rally. Das ändert jedoch wenig an den langfristigen Perspektiven. Technologieaktien bleiben Geldmaschinen.

Sollte man jetzt in den Schwellenländern einsteigen?

Die Aktienmärkte der Schwellenländer haben seit Januar rund 20 Prozent verloren. Anleger sollten nach einer guten Einstiegsgelegenheit Ausschau halten.

Tencent: Der Druck nimmt zu

China ist die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt. Zudem wächst die Wirtschaft rasant weiter, während das Land weltweit die meisten Internetnutzer hat. Ein ideales Betätigungsfeld für heimische Internetkonzerne wie Tencent. Oder doch nicht?

Apple wird sich anstrengen müssen

Ein weiteres Mal hat Apple (WKN: 865985 / ISIN: US0378331005) mit einer Keynote für Furore gesorgt. Die neueste iPhone-Generation hat das Potenzial, dem Konzern mit dem Apfel im Logo weitere Milliardengewinne zu bescheren. Allerdings wird sich Apple anstrengen müssen, seine Vormachtstellung zu behalten.

voestalpine bringt den Leichtbau auf die Schiene

Der ATX-Konzern voestalpine (WKN: 897200 / ISIN: AT0000937503) hat anlässlich der InnoTrans, der internationalen Fachmesse für Verkehrstechnik, den Leichtbauwagon TransANT vorgestellt. Damit werden neue Maßstäbe in der Bahnlogistik hinsichtlich Flexibilität und Modularität gesetzt.

Statistischer Vorteil bei diesen US-Aktien: Paypal & Coca Cola

Erneut werden hier zum Wochenstart die aussichtsreichsten Aktien unter die Lupe genommen, welche einen statistischen Vorteil für Ihr Trading aufweisen.

Wochenprognose DAX nach dem Wetteralgorithmus

Die vergangene Handelswoche brachte im DAX keine wesentlichen Bewegungen. Dies sollte sich nun ändern. Lesen Sie dazu die aktuelle Einschätzung des Wetteralgos für den Deutschen Aktienindex.

marktEINBLICKE um 12: DAX steigt weiter – Continental und Commerzbank haussieren

Der DAX kann am Donnerstag abermals Zugewinne verbuchen. Da sowohl die Themenbereiche Handelsstreit als auch Brexit keine Nachrichten liefern, konzentriert sich der Markt auf sich selbst.

Kleine Presseschau vom 20. September 2018

Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. die US-Konjunktur, die Lage bei den Banken, die Negativzinsen in der Schweiz sowie die Anlagen der Profis. Unternehmensseitig richtet sich der Blick u.a. auf Tom Tailor, SMA Solar, Netfonds, VOLTABOX, Danske Bank, H&M, Amazon, Alibaba.

DAX-Analyse am Morgen: Die Bullen nehmen Fahrt auf

Der starke Handel am Mittwoch macht es deutlich: Die DAX-Bullen sind zurück.

DAX-Analyse am Morgen: Börse paradox – aufwärts, trotz neuer Strafzölle

Trotz der neuerlichen Eskalation im Handelsstreit konnte der DAX am Dienstag zulegen. Aus charttechnischer Sicht sind nun die Bullen am Ruder.

Macht sich die Treue der Gold-Anleger doch nicht bezahlt?

Obwohl sich Gold länger als erwartet schwach entwickelt hat, sprechen aus Sicht des Vermögensverwalters VanEck die potenziellen Risiken an den Finanzmärkten dafür, dass Gold-Anleger auf lange Sicht belohnt werden.Obwohl sich Gold länger als erwartet schwach entwickelt hat, sprechen aus Sicht des Vermögensverwalters VanEck die potenziellen Risiken an den Finanzmärkten dafür, dass Gold-Anleger auf lange Sicht belohnt werden.

CMC Markets Academy: Eröffnungsstrategie für den DAX im Fokus

Manche Trader unterschätzen, wie wichtig ein guter Start in den Handel ist. Die Eröffnungsstrategie entscheidet über den weiteren Handelserfolg. Mit unserem Premium-Partner CMC Markets können Sie Woche für Woche in kostenlosen Webinaren Ihr Rüstzeug für die Finanzmärkte verbessern. Am Mittwoch, den 5. September, steht eine spannende Veranstaltung zum Thema DAX-Open-Strategie auf der Agenda.

Bitcoin vs. Bitcoin Cash – Der Kampf um die Vorherrschaft

Mit schnelleren Transaktionen und niedrigeren Gebühren wurde Bitcoin Cash entwickelt, um den Bitcoin zu einem gängigen Zahlungsmittel zu machen.

Hat Trump der US-Notenbank den Krieg erklärt?

US-Präsident Donald Trump ist nicht nur bei den politischen Eliten in Washington alles andere als beliebt. Will die US-Notenbank durch höhere Zinsen eine Wiederwahl Trumps verhindern?

Rocket Internet: Aktienrückkauf und Halbjahreszahlen als Kursturbo

Gute Nachrichten von der Startup-Schmiede Rocket Internet (WKN: A12UKK / ISIN: DE000A12UKK6): Neben starken Halbjahreszahlen hat das Unternehmen nun auch ein Aktienrückkaufprogramm angekündigt. Beides dürfte dem Kurs der Aktie gut tun.

Metro und die Spekulanten

Turbulente Wochen bei Metro (WKN: BFB001 / ISIN: DE000BFB0019): Nach dem Großaktionärswechsel und dem geplanten Real-Verkauf äußerte sich nun Konzernchef Olaf Koch über den aus seiner Sicht schlechten Einfluss von Spekulanten.

2018 scheint für Privatanleger nicht das Jahr der Fonds zu werden

Investmentfonds sammelten von Anfang Januar bis Ende Juli 2018 netto 56,3 Mrd. Euro ein. So der Branchenverband BVI. Offene Spezialfonds steuerten 43,8 Mrd. Euro bei, offene Publikumsfonds 12,2 Mrd. Euro und geschlossene Fonds 0,3 Mrd. Euro.

SQUAD Makro: Besonders agil

Der von AXXION S. A. emittierte SQUAD Makro setzt auf Stabilität, Flexibilität und Innovation. Das Credo: die Cash-Quote erhöhen, in defensive Werte investieren sowie zusätzliche Absicherung gewährleisten.

Das Baukindergeld und der Traum von den eigenen vier Wänden

Wenn es um die Sicherung der Altersvorsorge geht, genießt die eigene Immobilie in Deutschland einen großen Stellenwert. Trotzdem ist die Eigentumsquote im Vergleich zu anderen europäischen Ländern relativ niedrig. Häufig liegt dies einfach am fehlenden Geld. Mithilfe des Baukindergeldes will die Bundesregierung mehr Menschen den Traum von den eigenen erfüllen. Jetzt geht es endlich los.
video

„So optimieren Sie Ihr Depot mit Sachwerten“

Zinsen gibt es zurzeit so gut wie keine und die Börsen laufen seitwärts. "Investieren Sie bis zu 30 Prozent Ihres Geldes in langfristige Sachwert-Investments", sagt Anselm Gehling. Der CEO der Dr. Peters Group sieht darin stabile Rendite-Chancen. Welche Sachwerte er bevorzugt, verriet er Manuel Koch im Inside Wirtschaft-Interview an der Frankfurter Börse.

CMC Markets Academy: CFD-Welt einfach erklärt

Differenzkontrakte (CFDs) bieten Anleger ungeahnte Möglichkeiten, allerhand Investmentideen umzusetzen. Allerdings gilt es erst einmal, sich mit der CFD-Welt vertraut zu machen. Mit unserem Premium-Partner CMC Markets können Sie Woche für Woche in kostenlosen Webinaren Ihr Rüstzeug für die Finanzmärkte verbessern. Am Donnerstag, den 20. September, steht eine spannende Veranstaltung zum Thema CFDs auf der Agenda.

CMC Markets Academy: Charttechnik und noch viel mehr

Anleger sollten sich nicht nur auf die fundamentale Analyse von Aktien oder Rohstoffen verlassen. Die Charttechnik spielt eine enorm wichtige Rolle. Allerdings ist es nicht immer einfach, diese adäquat anzuwenden. Mit unserem Premium-Partner CMC Markets können Sie Woche für Woche in kostenlosen Webinaren Ihr Rüstzeug für die Finanzmärkte verbessern. Am Sonntag, den 18. September, steht eine spannende Veranstaltung zum Thema Charttechnik auf der Agenda.

Bikes: Das Kult(ur)-Objekt

Radfahren ist heute auch Ausdruck eines modernen und urbanen Lebensstils. Die Fortbewegung auf zwei Rädern ist voll im Trend – nicht erst seit der Diesel-Debatte. Besonders gefragt sind Retro- und Elektromodelle.

Kreuzfahrt-Trend: Good News, we´re taking a Cruise! (Teil 3) „Immer wieder...

Der 2011 verstorbene Pop-Art-Künstler James Rizzi hat es bereits in seinem Bildtitel treffend auf den Punkt gebracht: Kreuzfahrten können eines der schönsten Dinge im Leben sein. Wir gehen für Sie an Bord – kommen Sie mit. In einer dreiteiligen Serie wollen wir uns dem Thema Kreuzfahrten aus verschiedenen Blickwinkeln widmen. In Teil 3 kommen zwei große Kreuzfahrtfans zu Wort und erzählen von ihren Erlebnissen.
video

Ulrich W. Hanke: „Der 20. September ist ein guter Einstiegstag beim...

Fünf Gründe hat der Kapitalmarktstratege und Aktienanalyst Ulrich W. Hanke von www.boersianer.info ausgemacht, die für einen steigenden deutschen Leitindex DAX sprechen. Die neue Folge seiner Inside Wirtschaft-Kolumne "Hankes Five".

Blockchain: Für viele Branchen die Technologie der Zukunft? Philipp Sandner im...

Auch Dax-Konzerne beschäftigen sich mit dem Thema Blockchain und den Potenzialen. Die Nase vorn haben aber bisher vor allem Startups. Was Blockchain ist, welche Anwendungsgebiete es in der Zukunft gibt, aber auch die Risiken erklärt Prof. Philipp Sandner. Der Experte leitet das Blockchain Center an der Frankfurt School of Finance und gewährt Inside Wirtschaft-Chefredakteur Manuel Koch interessante Einblicke.

Zehn Jahre Lehman-Pleite: Haben Anleger wirklich etwas gelernt?

Die Pleite der US-Investmentbank Lehman Brothers löste vor zehn Jahren eine Wirtschaftskrise von globalem Maßstab aus. Seither ist im Bankensektor nichts mehr wie bisher. Und für Sparer ist die gute alte Zeit ebenfalls vorbei. Stattdessen heißt es nach vorne schauen.

Mitmachen und gewinnen: Wahl zum Online-Broker & Robo-Advisor 2018

Robo-Advisor werden derzeit an den Finanzmärkten heiß diskutiert. Kein Wunder. Wäre es nicht fantastisch, wenn man seine gesamte Geldanlage dem Roboter überlassen könnte und dieser automatisch die bestmögliche Rendite für einen herausholen würde.

Werbung

Werbung
Geführenfrei kaufen - rund 1.000 ETFs

Brokerwahl 2018
Online-Broker des Jahres

Newsletter

Newsletter-Banner

Das ist los bei Twitter

Werbung



…. HTML …