Bildquelle: Pressefoto Wirecard

Genauso wie viele andere deutsche Titel musste auch die Wirecard-Aktie (WKN: 747206 / ISIN: DE0007472060) im Zuge der jüngsten Börsenturbulenzen Federn lassen. Am Mittwoch ist davon jedoch nichts mehr zu sehen. Die Aktie des Zahlungsabwicklers aus Aschheim bei München legt deutlich zu und gehört zu den Top-Performern im TecDAX (WKN: 720327 / ISIN: DE0007203275).

Quelle: de.4.traders.com

Neben dem positiven Gesamtmarktumfeld trug auch ein positiver Analystenkommentar zur guten Stimmung bei. Bei HSBC hat man sich dazu entschlossen, das Kursziel für die Wirecard-Aktie von 100,00 auf 115,00 Euro nach oben zu schrauben, während das „Buy“-Rating bestätigt wurde. Aus Analystensicht sollten Anleger die Gelegenheit nutzen und nach dem jüngsten Kursrücksetzer einsteigen.

Wirecard-Chart: boerse-frankfurt.de

FAZIT. Wirecard hatte vor gar nicht allzu langer Zeit wieder einmal mit einer Short-Attacke zu kämpfen. Doch auch davon sollte sich das Papier schnell erholen. Unter anderem, weil Wirecard immer wieder mit starken Geschäftszahlen, interessanten Kooperationen und der Gewissheit, sich in Wachstumsbereichen zu bewegen, punkten kann. Zu diesen Wachstumsbereichen zählen zum Beispiel der Online-Handel oder Mobile Payment.

Anleger, die auf einen weiteren Aufwärtstrend der Wirecard-Aktie setzten und sogar überproportional von steigenden Kursen des TecDAX-Wertes profitieren möchten, schauen sich am besten entsprechende Hebelprodukte (WKN: HX01A5 / ISIN: DE000HX01A52) auf der Long-Seite an. Skeptiker haben ebenfalls mit passenden Short-Produkten (WKN: HW9Z0G / ISIN: DE000HW9Z0G2) die Gelegenheit auf fallende Kurse der Wirecard-Aktie zu setzen.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot u.a. mit “marktEINBLICKE Auf die Schnelle” (Wochentags) und “marktEINBLICKE D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: Pressefoto Wirecard

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
marktEINBLICKE um 12: DAX legt zu, thyssenkrupp & Wirecard im Fokus | marktEINBLICKE Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
trackback

[…] Die Topwerte im DAX sind RWE (WKN: 703712 / ISIN: DE0007037129), Vonovia (WKN: A1ML7J / ISIN: DE000A1ML7J1) und ProSiebenSat.1 (WKN: PSM777 / ISIN: DE000PSM7770). Größter Indexverlierer ist dagegen thyssenkrupp (WKN: 750000 / ISIN: DE0007500001), nachdem der Stahlkonzern neue Quartalsergebnisse präsentiert hatte. In der zweiten Reihe überzeugt die Wirecard-Aktie (WKN: 747206 / ISIN: DE0007472060) dank eines positiven Analystenkommentars. […]