Guten Morgen Deutschland! Also das mit dem guten Wochenstart stellt man sich ja eigentlich anders vor, aber auch solche Wochenstarts kann man überleben. Wenngleich AIG mit seinem Quartalsverlust von fast 61 Mrd. Dollar schon eine Marke gesetzt hat… Dementsprechend drastisch gings in den USA nach unten.

Schauen wir nach Deutschland und auf die Charttechnik: Heute werden wir wohl die 3.600 Zähler im DAX sehen – von unten.

Schauen wir noch kurz auf die heute anstehenden Termine: (Update diesmal mit dem richtigen Datum)

– DE; Großhandelspreise 2009
– EU; Erzeugerpreise Industrie Januar
– US; Anstehende Hausverkäufe Januar

Quartalszahlen kommen u.a. von:
Bouygues , Münchner Rück, Standard Chartered, Vinci

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
Korwisi
Gast

Ob in diesem Jahr noch die „magische“ Grenze von 3000 Zählern unterschritten wird?