Mal kurz noch was in eigener Sache. Nachdem ich einige Zeit damit herumexperimentiert habe, will ich das Instrument „Twitter“ nun intensiver nutzen. Dort gibt es aktuelle Hinweise, Linktipps sowie Dinge die nicht in einen (eigenen) Blogbeitrag passen.

Auf der linken Seite findet man künftig immer die letzten „Tweets“. Wer aber schneller auf dem laufenden sein will, sollte direkt folgen: http://twitter.com/schmidtmarc

Falls es noch jemanden geben sollte, der nicht weiß, was Twitter ist: Hier eine kleine Einführung.

TEILEN

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei