Bildquelle: markteinblicke.de

Der anhaltende Jubel über die Ausweitung der lockeren der Geldpolitik der EZB und gute Vorgaben aus den USA sorgen am Montagvormittag dafür, dass der DAX geradezu in die Höhe schießt. Selbst die 10.000er-Punkte-Marke kann das wichtigste deutsche Börsenbarometer zu Beginn der neuen Handelswoche knacken. Eine Einschätzung der Märkte in Deutschland, Europa und den USA von Andreas Paciorek von CMC Markets.

Andreas PaciorekEin Beitrag von Andreas Paciorek

Er ist Market Analyst Germany & Austria bei CMC Markets, Frankfurt. Davor arbeitete er bei der Bank of Tokyo Mitsubishi in Frankfurt sowie bei der Varengold Bank. Paciorek hat ein Diplom der Universität Bonn im Bereich Regionalwissenschaften Japan mit Schwerpunkt Wirtschaft.

Bildquellen: CMC Markets / markteinblicke.de

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
[Börsenblogger] Börsenüberblick vom 14.03.2016: Positiver Wochenauftakt an den Börsen Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei