Griechenland verlässt ab heute offiziell den europäischen Rettungsschirm. Das Land muss aber bis 2060 weiter kräftig sparen und die Arbeitslosigkeit ist hoch. Kann das Land jetzt auf eigenen Beinen stehen? Robert Halver (Baader Bank) sagt bei Inside Wirtschaft: „Wenn Griechenland auf eigenen Beinen stehen kann, ist die Erde eine Scheibe.“ Welche Risiken der Experte sieht, verrät er Manuel Koch an der Frankfurter Börse.

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Quelle: inside-wirtschaft.de / Pixabay / Bluestones

TEILEN

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei