Durchwachsen – so ließe sich das Börsenjahr 2018 wohl am besten beschreiben. Zweifelsohne gab es Einiges zu gewinnen, aber eben auch zu verlieren – der so getaufte Flash Crash vom 5. Februar dürfte einigen Anlegern noch in Erinnerung geblieben sein. Aber 2019 heisst es nun: Neues Jahr, neues Glück.

Aber wie wird das neue Jahr börsentechnisch verlaufen? André Stagge, Senior Portfolio Manager & Performance Coach, hat eine Strategie, die die Antwort auf diese Frage geben könnte. Mehr dazu und was das alles mit Dresden zu tun hat, sehen Sie in unserem heutigen X-perten Video Special.

Mehr zu den X-perten hier.

Bildquelle: Pressefoto Deutsche Börse AG

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei