Der Dax muss erst einmal seiner guten Entwicklung Tribut zollen. Kein Rückenwind aus Übersee. Zudem müssen die Anleger eine Zahlenflut verarbeiten: Zahlen kommen von der Deutschen Börse (WKN: 581005 / ISIN: DE0005810055), der Lufthansa (WKN: 823212 / ISIN: DE0008232125) und von Beiersdorf (WKN: 520000 / ISIN: DE0005200000). Dazu berichten etliche Unternehmen aus der zweiten und dritten Reihe.

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Quelle: Börse Stuttgart / Bildquelle: Pressefoto Lufthansa

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei