„Im Moment würde ich mich eher auf eine Seitwärtsbewegung einstellen, weil es kaum positive Impulse gibt. Von Unternehmensseite sieht es nach Enttäuschungen aus. Nur die Notenbanken halten das Geschehen am Laufen“, sagt Arthur Brunner. Der Experte von der ICF Bank schaut im Interview mit Inside Wirtschaft-Chefredakteur Manuel Koch auf die aktuelle Situation am Aktienmarkt.

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Quelle: inside-wirtschaft.de / Pressefoto Deutsche Börse AG

TEILEN

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei