Bildquelle: Pressefoto Dialog Semiconductor

Dialog Semiconductor (WKN: 927200 / ISIN: GB0059822006) hat im zweiten Quartal starke Geschäftszahlen verbucht. Der Umsatz legte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 63 Prozent auf 482 Mio. US-Dollar zu.

Apple-Vereinbarung
Hierzu beigetragen hat eine Anfang April mit Apple (WKN: 865985 / ISIN: US0378331005) getroffene Vereinbarung über die Lizenzierung von Technologien und die Übertragung von Vermögenswerten. Aus diesem Lizenzgeschäft resultierte ein einmaliger Umsatz von 146 Mio. US-Dollar und fortlaufende Lizenzeinnahmen von 6 Mio. US-Dollar.

Massiver Gewinnanstieg
Die bereinigten Umsatzerlöse verbesserten sich um 14 Prozent auf 336 Mio. US-Dollar. Das Betriebsergebnis betrug 217 Mio. US-Dollar gegenüber 26 Mio. im Vorjahr, bereinigt wurde ein operativer Gewinn von 82 Mio. US-Dollar nach zuvor 42 Mio. verzeichnet. Der Konzerngewinn erhöhte sich deutlich auf 170 Mio. US-Dollar von 18 Mio. im Vorjahreszeitraum.

Verhaltener Ausblick
Für das laufende dritte Quartal rechnet Dialog Semiconductor mit einem Umsatz im Bereich von 360 bis 400 Mio. US-Dollar. Für das Gesamtjahr 2019 wird eine im mittleren einstelligen Prozentbereich rückläufige Umsatzentwicklung auf bereinigter Basis prognostiziert, die insbesondere durch die zweite Jahreshälfte geprägt sein soll.

Aktie im Aufwärtstrend
An der Börse setzt der im MDAX und im TecDAX gelistete Chipentwickler den Aufwärtstrend am Dienstag mit einem Plus von rund 1 Prozent fort (aktuell: 40,45 Euro). Die Aktie notiert damit knapp unter dem 20-Monats-Hoch vom Freitag bei 40,52 Euro.

Kaufsignal liegt in der Luft
Wird dieses Top auf Schlusskursbasis überboten, würde dies ein weiteres Kaufsignal bedeuten. Das nächste Kursziel von Dialog Semiconductor ist das November-2017-Hoch bei 44 Euro.

Anleger, die von der Stärke von Dialog Semiconductor überzeugt sind, können mit einem Mini Future Bull auf Dialog Semiconductor (WKN: HZ14L1 / ISIN: DE000HZ14L11) gehebelt von Kurssteigerungen profitieren. Skeptiker haben mit dem Short-Zertifikat (WKN: HX9HQK / ISIN: DE000HX9HQK4) die Chance, auf sinkende Kurse zu setzen.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot u.a. mit “marktEINBLICKE Auf die Schnelle” (Wochentags) und “marktEINBLICKE D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: Pressefoto Dialog Semiconductor

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
trackback

[…] Semiconductor (WKN: 927200 / ISIN: GB0059822006) präsentierte starke Geschäftszahlen zum dritten Quartal. Der Umsatz konnte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 7 Prozent auf 409 Mio. […]