Bildquelle: Pressefoto Zalando

Der Online-Modehändler Zalando (WKN: ZAL111 / ISIN: DE000ZAL1111) bleibt auf Wachstumskurs. Das Unternehmen aus dem MDAX (WKN: 846741 / ISIN: DE0008467416) weitet seine Aktivitäten weiter aus. Zuletzt sorgte der Großangriff auf den Beauty-Markt für Schlagzeilen. Die notwendigen Investitionen sollten die Gewinne weiter belasten. Allerdings scheint dies Marktteilnehmer wenig zu stören.

Quelle: de.4.traders.com

So ist es auch zu erklären, dass sich die Zalando-Aktie trotz hoher Investitionen und der damit zusammenhängenden Vernachlässigung der Gewinnsituation des Unternehmens weiterhin positiv entwickeln konnte. Es waren lediglich die allgemeinen Börsenturbulenzen, die das MDAX-Papier kurzfristig etwas schwächeln ließen. Auch auf Analystenseite ist man von den Aussichten für den Online-Modehändler wieder mehr überzeugt.

Bei den Analysten bei RBC Capital hat man sich nun dazu entschlossen, das Rating für die Zalando-Aktie von „Underperform“ auf „Sector Perform“ zu ändern. Das Kursziel wurde von 41,00 auf 46,00 Euro nach oben geschraubt. Auf Analystenseite ist man der Ansicht, dass die Gewinnbelastungen aus den höheren Ausgaben für Wachstumsinvestitionen inzwischen vom Aktienkurs widergespiegelt werden.

Zalando-Chart: boerse-frankfurt.de

FAZIT. Mit dem US-E-Commerce-Riesen Amazon (WKN: 906866 / ISIN: US0231351067) haben wir ein gutes Beispiel dafür, wie wenig Interesse Anleger für die Gewinnsituation eines Unternehmens zeigen können, wenn das Wachstum stimmt. Zalando hat nicht einen so extremen Weg eingeschlagen wie Amazon, allerdings hat man gezeigt, dass man die Prioritäten zunächst klar in Richtung Wachstum setzen möchte. Anleger haben diese Einstellung bisher belohnt und dürften dies auch weiterhin tun.

Wer positiv eingestellt ist und sogar überproportional von Kurssteigerungen der Zalando-Aktie profitieren möchte, schaut sich zum Beispiel passende Hebelprodukte (WKN: TD95QE / ISIN: DE000TD95QE7) auf der Long-Seite an. Für Zalando-Shorties gibt es natürlich ebenfalls die passenden Produkte (WKN: TD9JDD / ISIN: DE000VL1WD30).

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot u.a. mit “marktEINBLICKE Auf die Schnelle” (Wochentags) und “marktEINBLICKE D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: Pressefoto Zalando

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
0 Comment authors
marktEINBLICKE um 12: Börsianer bleiben nervös, Barrick Gold & Zalando | marktEINBLICKE Recent comment authors
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
trackback

[…] Dort wird die Aktie des Online-Modehändlers Zalando (WKN: ZAL111 / ISIN: DE000ZAL1111) von einem Analystenkommentar bewegt. Im Fall von Swatch (WKN: 865126 / ISIN: CH0012255151) und Richemont (WKN: A1W5CV / ISIN: […]