Keine Frage, Defensiv-Werte à la Coca-Cola (WKN: 850663 / ISIN: US1912161007), Nestlé (WKN: A0Q4DC / ISIN: CH0038863350)  und Henkel (WKN: 604843 / ISIN: DE0006048432) waren in den zurückliegenden Monaten wenig gefragt. Für ein Comeback braucht es allerdings nicht viel Fantasie, auch wenn die Charttechnik noch keine ganz klare Sprache spricht. Wann sich das Bild aber wieder aufhellen könnte, haben wir im aktuellen Video zusammengefasst. Viel Spaß!

 Primequants

Ein Beitrag von Prime Quants
Prime Quants verfasst und veröffentlicht Finanzpublikationen für institutionelle und private Anleger, die ihre Börsengeschäfte selbst in die Hand nehmen möchten. Das angebotene Spektrum erstreckt sich von kostenfreien Markt- und Einzelwertanalysen über komplexe Research-Studien bis hin zu täglichen Prognosen und realen Trades. Weitere Informationen unter www.prime-quants.de. Dort erhalten Sie auch den kostenlosen Newsletter Market Mover.

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Bildquelle: Prime Quants / Pressefoto Henkel

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei