„Ich mag den Klassiker Volkswagen (WKN: 766403 / ISIN: DE0007664039), weil sie es endlich begriffen haben, sie müssen nach vorne schauen. Sie haben den Dieselskandal abgehakt – zumindest finanziell. Sie setzen auf die Premiummarken und haben in China einen starken Halt, den hat Tesla (WKN: A1CX3T / ISIN: US88160R1014) nicht“, sagt Robert Halver. Der Finanzexperte der Baader Bank analysiert bei Inside Wirtschaft-Chefredakteur Manuel Koch die beiden Autobauer im Detail.

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Quelle: inside-wirtschaft.de / Pressefoto Volkswagen

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei