Die Frage in der Überschrift ist zwar berechtigt, allerdings gibt es – erst einmal – keine plausible Antwort darauf. Denn die Wirecard-Aktie (WKN: 747206 / ISIN: DE0007472060) ist ohne erkennbare Belastungsfaktoren rund 2% nach unten gekippt und muss nun zusehen, nicht unter die 140er-Marke abzurutschen. Dabei ist das Potenzial nach oben unverändert beträchtlich, wie auch andere feststellen konnten…

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Quelle: Prime Quants / Bildquelle: Pressefoto Wirecard

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei