Gut, auf den ersten Blick ist die oben stehende Überschrift schnell beantwortet, denn aus charttechnischer Sicht bleibt die Evotec-Aktie (WKN: 566480 / ISIN: DE0005664809) weiterhin angeschlagen. Doch das genaue Hinsehen lohnt sich, denn zum einen läuft gerade der nächste Angriff auf die wichtige 21er-Barriere. Und zum anderen liegen die Hürden für die Bullen gar nicht so hoch, wie es zunächst den Anschein hat…

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Quelle: Prime Quants / Bildquelle: Pixabay / typographyimages

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei