Tesla-Chef Elon Musk hat diese Woche viele damit überrascht, in Brandenburg seine Europa-Gigafactory bauen zu wollen. Bis 2021 soll sie fertig sein. Dafür sollen EU-Subventionen an das US-Unternehmen fließen. Daimler hingegen setzt auf Sparkurs.

Sissi Hajtmanek und Manuel Koch schauen bei Inside Markets zudem auf die abgesagte Rezession, den Dax und auch diese Woche gibt es wieder zwei konkrete TOP-Aktien-Empfehlungen der Trading House Börsenakademie: Daimler und Tesla. Mehr Infos auf www.trading-house.de

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Quelle: inside-wirtschaft.de / Bildquelle: Pressefoto Tesla

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
trackback

[…] werden könnten. Der Sparkurs der Schwaben gefiel Anlegern dagegen weniger, genauso wie der Angriff von Tesla (WKN: A1CX3T / ISIN: US88160R1014). Am Dienstag galt es wiederum, den Gesamtmarkt im […]