Das sieht doch richtig gut aus, im Chart von Nordex (WKN: A0D655 / ISIN: DE000A0D6554). Zumindest auf den ersten Blick, denn was sofort ins Auge sticht, ist der mustergültige Aufwärtstrendkanal, der sich seit dem Septembertief bei 8,55 Euro ausgebildet hat. Ein kleines Aber gibt es allerdings, denn bei genauer Ansicht fällt auf, dass die Papiere mit dem jüngsten Rücksetzer (inklusive Test der 200-Tage-Linie!) aus dem Trendkanal nach unten herausgefallen sind. Ja, und jetzt?

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Quelle: Prime Quants / Pressefoto Nordex

0 0 vote
Article Rating
Bitte teilen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments