Bildquelle: markteinblicke.de

Der deutsche Leitinidex hat gestern noch einmal Tempo herausgenommen und damit den Tagesgewinn auf ein Mini-Plus von 0,1% beschränkt. Immerhin – per Intraday-Top (13.425) kletterte der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) zwar über den wichtigen Widerstand bei 13.415 Zählern, allerdings reichte die Kraft nicht, um diese Hürde auch nachhaltig zu überbieten. Damit mehren sich erste Zweifel, ob es die Blue Chips aktuell „nur“ etwas ruhiger angehen lassen, oder ob die Rally schon an ihrem Ende angelangt ist. Für die Bullen spricht:

Solange die Kurse weiter aufwärts streben, ist die Rally selbstverständlich intakt. Dabei wäre der nächste Schritt weiterhin ein Sprung über die kleine Volumenspitze bei 13.400/13.415, um zum Angriff auf das alte Rekordhoch vom 07. November bei 13.526 Punkten durchstarten zu können. Selbst ein (vorübergehender!) Rücksetzer würde ins charttechnische Bild passen:

Mit einer Vielzahl von Unterstützungen im Rücken könnte der DAX ohne Weiteres die Kursanstiege der laufenden Januar-Rally konsolidieren. Als erster Halt bietet sich dabei die Chartmarke bei 13.339 an, die Volumenkante bei 13.220/13.200 sowie der Bereich um 13.100/13.095 folgen und empfehlen sich als mögliche Nachkaufgelegenheiten (Stichwort Buy on Dips). Aufpassen heißt es, sobald der Index Richtung 13.000er-Marke absackt, da zwischen 13.066 und 12.978 noch eine offene Kurslücke im Chart klafft; spätestens hier sollte der DAX zügig nach oben abdrehen, um die jüngste Aufwärtsbewegung nicht zu gefährden.

Trading-Idee

steigend (Call)

fallend (Put)

WKN

DM6V9D

DM3VVB

Basispreis

12.096,12

14.752,32

Knock-out-Schwelle

12.096,12

14.752,32

Letzter Handelstag

endlos

endlos

Hebel

10,51

9,43

Kurs1)

12,75

14,20

1)Uhrzeit: 10.01.2018 08:23:00

Quelle: Deutsche Bank AG / X-markets

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Bildquelle: markteinblicke.de

TEILEN

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
[Börsenblogger] DAX-Analyse am Morgen: Hält die Aufwärtsdynamik an? Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei