Hoppla, was war das denn? Ohne jede Gegenwehr sackten die Wirecard-Papiere (WKN: 747206 / ISIN: DE0007472060) gestern unter die 150er-Marke zurück und bestätigen den Kursrutsch zu allem Überfluss heute früh mit weiteren Abgaben. Damit gerät der bis dato intakte Aufwärtstrend plötzlich wieder in Gefahr, zumindest dann, wenn die Kurse am Abend per Schlusskurs unterhalb der Aufwärtstrendgerade aus dem Handel gehen. Die Kursziele sind dann jedenfalls keine Unbekannten…

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Quelle: Prime Quants / Pressefoto Wirecard

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei