Nach der EZB ist vor der Fed! In dieser Woche steht die Sitzung der US-Notenbank im Fokus und eine Zinssenkung von 25 Basispunkten scheint ausgemachte Sache zu sein. Und wenn es nach den Experten geht ist, wird die Fed weiter an der Zinsschraube drehen, berichtet Anleihenhändlerin Bianca Becker im wöchentlichen Gespräch. Die blickt zudem auf die aktuellen Neuemissionen und welche Auswirkungen die neuen Anleihenkäufen der EZB jetzt bereits haben…

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Quelle: Börse Stuttgart / Bildquelle: Pressefoto Federal Reserve

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei