Der Bitcoin ist in aller Munde. Neben der klassischen Direktanlage gibt es jedoch auch die Möglichkeit von der Kursentwicklung des Bitcoins über ein Zertifikat zu profitieren. Da neben Long- auch Short-Investments möglich sind, bieten sich solche Produkte auch für die Absicherung von Direktinvestments an, wie Heiko Geiger, Derivateexperte von Vontobel, im Gespräch erläutert.

Bildquelle: markteinblicke.de

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei