Bildquelle: markteinblicke.de

Zur Wochenmitte zeigt sich der DAX nach der gestrigen Achterbahnfahrt nur wenig bewegt. Dabei warten Anleger auf wichtige Entscheidungen. dazu gehört insbesondere die Fed-Leitzinsentscheidung. Außerdem wird es langsam Zeit, auf das (Börsenjahr-) 2019 zurückzublicken.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX +0,1% 13.082
MDAX -0,1% 27.248
TecDAX -0,5% 3.013
SDAX +0,5% 12.251
Euro Stoxx 50 -0,1% 3.667

 

Die Topwerte im DAX sind E.ON (WKN: ENAG99 / ISIN: DE000ENAG999), Daimler (WKN: 710000 / ISIN: DE0007100000) und Continental (WKN: 543900 / ISIN: DE0005439004). Natürlich stand aber auch hierzulande der Börsengang des Ölriesen Saudi Aramco (WKN: A2PVHD / ISIN: SA14TG012N13) im Fokus.

DAX long DAX short
WKN HU3A4C HW9PVT
Basispreis (Strike) 9.500,47 Pkt. 15.201,11 Pkt.
Knock-out-Barriere 9.595,00 Pkt. 15.110,00 Pkt.
Letzter Bewertungstag Open End Open End
Hebel 3,64 6,18
Kurs (11.12.19 11:42) 35,77 € 21,24 €

 

Ein Blick auf Devisen und Rohstoffe:

Der Eurokurs ist zum Mittwochmittag gefallen. Die Gemeinschaftswährung kostete 1,1080 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs letztmals am Dienstagmittag auf 1,1077 US-Dollar festgesetzt – der US-Dollar kostete damit 0,9028 Euro.

Die Ölpreise zeigten sich am Mittwochmittag uneinheitlich. Zuletzt war WTI mit 59,10 US-Dollar je Barrel 0,1 Prozent teurer, der Preis für die Nordseesorte Brent fiel dagegen um 0,1 Prozent auf 64,17 US-Dollar je Barrel. Der Goldpreis notierte in der Gewinnzone und lag bei 1.467,80 US-Dollar je Unze (+0,3 Prozent). An der New Yorker Wall Street zeichnet sich vorbörslich kein klarer Trend ab, da sich die Futures unterschiedlich entwickeln:

Dow Jones Future -0,1% 27.892
NASDAQ100-Future +0,1% 8.364
S&P500-Future -0,1% 3.134

 

Einen kompakten Überblick über die wichtigsten Themen der Presse- und Bloglandschaft finden Sie in unserer Presseschau.

Bildquelle: markteinblicke.de

0 0 vote
Article Rating
Bitte teilen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments