Bildquelle: markteinblicke.de

Zum Ende dieser Woche steht der DAX kurz vor dem Sprung auf ein neues Allzeithoch. Es fehlen nur noch wenige Punkte. Diese könnte das wichtigste deutsche Börsenbarometer am Nachmittag wettmachen, wenn mit den neuesten US-Arbeitsmarktdaten noch mehr Bewegung in den Markt kommen sollte.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX +0,2% 13.525
MDAX +0,1% 28.582
TecDAX +0,4% 3.108
SDAX -0,1% 12.575
Euro Stoxx 50 +0,1% 3.798

 

Die Topwerte im DAX sind RWE (WKN: 703712 / ISIN: DE0007037129), Volkswagen (WKN: 766403 / ISIN: DE0007664039) und E.ON (WKN: ENAG99 / ISIN: DE000ENAG999). Die RWE-Aktie profitiert dabei vor allem von der Aussicht auf eine Milliarden-Entschädigung.

DAX long DAX short
WKN VF1L0N VE5RQ5
Basispreis (Strike) 10.787,36 Pkt. 15.633,32 Pkt.
Stop-Loss-Barriere 10.920,00 Pkt. 15.480,00 Pkt.
Letzter Bewertungstag Open End Open End
Hebel 4,93 6,42
Kurs (10.1.20 11:54) 27,39 € 21,08 €

 

Ein Blick auf Devisen und Rohstoffe:

Der Eurokurs ist zum Freitagmittag gefallen. Die Gemeinschaftswährung kostete 1,1094 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs letztmals am Donnerstagmittag auf 1,1110 US-Dollar festgesetzt – der US-Dollar kostete damit 0,9001 Euro.

Die Ölpreise zeigten sich am Freitagmittag im Minus. Zuletzt war WTI mit 59,39 US-Dollar je Barrel 0,3 Prozent günstiger, der Preis für die Nordseesorte Brent fiel um 0,1 Prozent auf 65,23 US-Dollar je Barrel. Der Goldpreis notierte in der Verlustzone und lag bei 1.548,50 US-Dollar je Unze (-0,3 Prozent). An der New Yorker Wall Street zeichnet sich vorbörslich ein positiver Handelsauftakt ab, da sich die Futures im Plus befinden:

Dow Jones Future +0,2% 28.993
NASDAQ100-Future +0,4% 9.041
S&P500-Future +0,3% 3.284

 

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot u.a. mit “marktEINBLICKE Auf die Schnelle” (Wochentags) und “marktEINBLICKE D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: markteinblicke.de

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments