Pixabay / sik-life

Die Jecken und Karnevalisten stehen schon ganz aufgeregt in den Startlöchern. Endlich wird sie gefeiert: die fünfte Jahreszeit. In vielen Städten und in vielen Straßen Deutschlands finden Rosenmontags-Umzüge statt. In den Karnevalshochburgen Köln, Düsseldorf oder Mainz wird ausgiebig gefeiert, aber auch außerhalb der Hochburgen finden in vielen Städten Umzüge und Feiern statt. Los geht’s am Donnerstag mit der Weiberfastnacht, auch Altweiberfasching genannt. Kostümlieblinge für dieses Jahr könnten bei Männern das Panzerknacker-Shirt, Obi Wan Kenobi von Star Wars oder der Vokuhila sein. Bei den Damen die Piraten-Lady, das Supergirl oder die Nonne.

Wichtig für die gute Stimmung zum Feiern: zu Fasching, Fasnet oder Karneval darf es an den passenden Getränken nicht fehlen. Hier sind unsere fünf marktEINBLICKE Faschings-Getränke für die feuchtfröhlichen Tage:

Whisky für echte Cowboys

Cowboyhut auf, Pistole einpacken und rauf auf’s Pferd. Für alle Cowboys empfehlen wir ein „Cowboy-Schorle“. Für den beliebtesten Drink mit Whisky, das Whisky-Cola, nimmt man klassischerweise amerikanischen Whisky, zum Beispiel einen Bourbon wie Jim Beam oder Jack Daniels.

Bei der Cola schmeckt das Original am besten. Das Mischungsverhältnis 1:3 Whisky zu Cola auf Eiswürfel in ein Glas geben und fertig ist der Cowboy-Drink.

 

 

 

 

Bulleit Mint Julep

Bildquelle: www.myspirits.eu

 

Rum für gefährliche Piraten

Wer an Rum denkt, der verbindet damit das Getränk der Karibik. Ein Ort, an dem Piraten wie Jack Sparrow und die Freibeuter der Karibik durch die Weltmeere schippern und sich mit Rum bei Laune halten. Der Captain Morgan Spiced Gold stammt aus Jamaika, wo der Pirat Sir Henry Morgan 1680 ankerte, eine Zuckerrohrplantage erwarb und Spirituosen herstellte. Die genaue Rezeptur dieses Rums ist ein gut gehütetes Geheimnis. Es wurde über die Jahre nie verändert. Rum schmeckt pur oder als Cocktail, wie der Cuba Libre mit Cola.

 

 

 

 

Captain Morgan Spiced Gold

Bildquelle: www.myspirits.eu

Kräuterschnaps für Hexen

Hexenkostüme sind beliebt und traditionell und dürfen auf keinen Fall fehlen. Und Fakt ist: echte Hexen trinken nur echte Hexenkräuter. Die Prinz Hexenkräuter sind aus 48 % Vol. Alkohol und schmecken herrlich kräuterig. Mit einem Schnaps fliegt es sich besser auf dem Besen!

 

 

 

 

Prinz Hexenkräuter

Bildquelle: www.myspirits.eu

 

Zaubertrank für Zauberer

Übermenschliche Kräfte? Ewige Gesundheit? Dieser Zaubertrank enthält viele Zutaten, darunter wahrscheinlich Wachholder, Koriander, Süßholz, Angelikawurzel sowie Zitronenschalen. Das genaue Rezept bleibt ein Geheimnis von Tanqueray, so wie es sich für einen echten Zaubertrank gehört. Gin ist bekanntlich gesund und wurde früher sogar als Medizin eingesetzt.

 

 

 

 

Tanqueray Gin

Bildquelle: Diageo

 

Blutrotes für Vampire

Last but not least möchten auch die Blutsauger auf ihre Kosten kommen. Diese mögen es vor allem rot. Die Bloody Mary ist ihr Lieblingsgetränk. Bloody Mary besteht aus zwei Teilen Tomatensaft und einem Teil Wodka. Abgerundet wird der Drink mit Salz, Pfeffer, Zitrone, Tabasco und Worcestershire.

 

 

 

 

Smirnoff Wodka

Bildquelle: Diageo

Bildquellen: Pixabay / Pexels; Pixabay / cocoparisienne; Pixabay / geralt

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei