Bildquelle: markteinblicke.de

Die IT Competence Group (WKN: A0M530 / ISIN: NL0006129074), eine IT-Service-Gesellschaft, in den Bereichen Beratung und Implementierung von IT-Infrastruktur und Business Solutions legt recht ordentliche, wenn auch schwächere, Zahlen für das Geschäftsjahr 2019 vor:

Der Rohertrag war aufgrund einem etwas höheren Anteil an Lizenzumsätzen mit 18,0 Millionen Euro leicht rückläufig (Rohertrag 2018: 18,4 Millionen Euro). Das operative Ergebnis Ebitda lag bei 1,3 (1,5) Millionen Euro. Das entspricht einer Marge von 5,2 Prozent. Da ist sicherlich noch Luft nach oben.

Das Ebit des Konzerns erreichte bei 1,0 (1,1) Millionen Euro. Das den Aktionären zuzurechnende Ergebnis je Aktie sank von 0,37 auf 0,29 Euro. Daraus errechnet sich aktuell ein Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von akzeptablen 15,2.

Gründe für das Gewinnminus sind die eine rückläufige Auslastung und außerordentliche Personalkosten. Immerhin wurde noch ein Cash-flow aus der laufenden Geschäftstätigkeit von 1,1 Millionen Euro erreicht bei einem Bestand an liquiden Mitteln von 2,5 Millionen Euro und einem Eigenkapital von 3,1 (Marktkapitalisierung: 8,4 Millionen Euro)…

Auf www.plusvisionen.de geht es weiter…

SchummEin Beitrag von Thomas Schumm von Plusvisionen.de

Thomas Schumm ist Gründer und Herausgeber von Plusvisionen.de. Autor. Journalist. Früher auch: Reporter, Redakteur oder Chefredakteur. Seit 25 Jahren an der Börse. Bestimmt fast alles an der Börse gehandelt, was es so zu handeln gibt, jetzt aber ruhiger in dieser Hinsicht. Seit 20 Jahren publizistisch im Finanzbereich tätig. Begeistert von Wirtschaft und Börse.

Der obige Text/Beitrag spiegelt die Meinung des oder der jeweiligen Autoren wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Bildquellen: Thomas Schumm / markteinblicke.de

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
trackback

[…] Die IT Competence Group, eine IT-Service-Gesellschaft, in den Bereichen Beratung und Implementierung von IT-Infrastruktur und Business Solutions legt recht ordentliche, wenn auch schwächere, Zahlen für das Geschäftsjahr 2019 vor… Mehr dazu hier. […]