Bildquelle: markteinblicke.de

Die jüngsten Lockdown-Maßnahmen in Europa haben die angeschlagene Airline- und Tourismusbranche erneut unter Druck gesetzt. Zuvor hatte es nach einer Erholung ausgesehen, als uns fast wöchentlich positive Corona-Impfstoff-News erreicht hatten.

Die meisten Experten bei der Welttourismusorganisation (UNWTO) gehen jedoch davon aus, dass sich der internationale Tourismus im dritten Quartal 2021 und damit rechtzeitig zu den besonders wichtigen Sommermonaten Juli und August erholen sollte.

Zumal bereits in rund 70 Prozent Touristenziele die corona-bedingten Reisebeschränkungen gelockert oder aufgehoben wurden. Und dann gibt es auch noch solch positive Branchen-News wie die selbst in Zeiten von Corona stattfindenden Kreuzfahrten der „AIDAperla“ rund um die Kanarischen Inseln.

Ein weiterer Grund, warum sich der Turnaround-Trade auf die sogenannten EACH-Unternehme aus den Bereichen Unterhaltungsindustrie (Entertainment), Fluggesellschaften (Airlines), Kreuzfahrtgesellschaften (Cruises) oder Hotels lohnen könnte.

Partizipationszertifikat auf einen EACH Basket
WKN VP6R3V
ISIN DE000VP6R3V3
Emissionstag 28. August 2020
Produkttyp Partizipationszertifikat
Emittent Vontobel

 

Dieser Beitrag ist ein Artikel aus marktEINBLICKE Zertifikate. Darin finden Sie alle 14 Tage interessante Zertifikate inklusive Musterdepot. Die aktuelle Ausgabe können Sie sich hier kostenfrei herunterladen.

Gefällt Ihnen marktEINBLICKE Zertifikate? Dann melden Sie sich jetzt hier für die PDF-Ausgabe kostenfrei an – nur für kurze Zeit! Die nächste Ausgabe erscheint am 13.01.2021.

Bildquelle: markteinblicke.de

0 0 vote
Article Rating
Bitte teilen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
trackback

[…] Blick auf die US-Stärke dürfte vor allem die Entwicklung der Corona-Verlierer im Blick der Anleger stehen. Das beginnt bei den Airlines, über die Tourismuskonzerne und geht bis zu Casinobetreibern. […]