Am gestrigen Dienstag legte der deutsche Leitindex DAX erneut den Rückwärtsgang ein. Die Aussagen der US-Notenbank dürften dabei im heutigen Handel keine große Stütze bilden, denn aufgrund einer leichten Aufhellung der US-Wirtschaft sinkt die Wahrscheinlichkeit für weitere gelpolitische Lockerungsmaßnahmen (QE3) der Fed.

Im gestrigen Kursrückgang sieht die Citi eine kleine Schlappe für die Käufer. Bei der Commerzbank lautet die Tendenz für den heutigen Handel abwärts. Nicht ganz so pessimistisch ist man bei BNP, denn dort erwartet man ein seitwärts-Tendenz. X-markets sieht den DAX nun vor einer abermaligen Richtungsentscheidung.

Wichtige Termine heute:

Daimler Hauptversammlung
Monsanto Q2-Zahlen
DE Einkaufsmanagerindex Dienste März, 9:55 Uhr
Euroland Einkaufsmanagerindex Dienste/Gesamt 10:00 Uhr
Euroland Einzelhandelsumsatz Februar, 11:00 Uhr
DE Auftragseingang Industrie Februar, 12:00 Uhr
Euroland EZB Zinsentscheid, 13:45 Uhr
USA ADP Report Beschäftigte März, 14:15 Uhr
USA ISM Gesamtindex nicht-verarb. Gewerbe März, 16:00 Uhr

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
Blog - start-trading.de Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
trackback

DAX: Ist das die Distributionsphase?…

Von einer Distributionsphase wird an der Börse gesprochen, wenn Aktien die Besitzer wechseln, nachdem ein Kursanstieg bereits erfolgt ist. Gehandelt wird natürlich jeden Tag, aber bei dieser angesprochenen Marktphase werden Aktien an Neulinge…