TraderdailyvideoNeue Woche, neues Glück. Nach einer äußerst turbulenten Handelswoche blicken die Anleger nun einigen entspannteren Börsentagen entgegen. Vor allem die Konjunkturdaten dürften in der neuen Woche für Bewegung Sorgen. Charttechnisch bleibt es wenig ereignisreich:

„Nach der noch am vergangenen Montag erfolgten markanten Ausverkaufsbewegung an den internationalen Aktienmärkten stellte sich im weiteren Wochenverlauf eine deutliche Stabilisierung ein. Diese konnte sogar schon das von uns anvisierte 38,2%-Fibonacci Retracement der letzten Verkaufswelle von Anfang August um 10.230 Punkte übertreffen. Trotz der deutlichen Zugewinne stellt sich das übergeordnete Chartbild noch recht ungünstig…“

Eine ausführliche DAX-Videoanalyse der DZ Bank-Analysten finden sie hier.

0 0 vote
Article Rating
Bitte teilen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments