Bildquelle: Pressefoto Gerresheimer AG

Der Verpackungsspezialist Gerresheimer (WKN A0LD6E) konnte auch im dritten Geschäftsquartal 2014/15 (Ende August) eine überzeugende Performance hinlegen. Und dank einer nun abgeschlossenen Übernahme in den USA darf man sich auf Unternehmens- sowie Investorenseite mittelfristig auf eine noch höhere Profitabilität freuen.

Im dritten Quartal lag das organische Umsatzplus bei 3,1 Prozent. Für das Gesamtjahr nehmen sich die Düsseldorfer weiterhin einen Zuwachs um 1 bis 3 Prozent vor. Gut lief zuletzt das Geschäft mit medizinischen Kunststoffprodukten wie Asthma-Inhalatoren und Blutzuckermessgeräten für Diabetiker, sowie mit pharmazeutischen Pharmaverpackungen aus Kunststoff. Die bereinigte EBITDA-Marge lag bei 19,8 Prozent, nach 19,2 Prozent. Mithilfe der US-Firma Centor, dem sehr profitablen Marktführer bei Kunststoffverpackungen und Verschlüssen für verschreibungspflichtige Medikamente, soll dieser Wert bis 2018 auf 22 Prozent nach oben geschraubt werden.

Quelle: Guidants Aktien-Analysen
Quelle: Guidants Aktien-Analysen

Die jüngsten Geschäftserfolge und der positive Ausblick sollten der im MDAX gelisteten Gerresheimer-Aktie neuen Schub für einen Angriff auf das Allzeithoch bei knapp 69 verleihen. Schließlich fehlen aktuell bis zu neue Höchstständen gerade einmal 4 Prozent. Wer daher gehebelt auf steigende Kurse der Gerresheimer-Aktie setzen möchte, könnte das Produkt mit der WKN CN1ZAS ins Auge fassen.

Diese Publikation wird mit Unterstützung der Emittenten von strukturierten Wertpapieren erstellt.

Folgen Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unterhttp://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto Gerresheimer AG

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
Die Börsenblogger um 12: Deutsche Bank sorgt für klare Verhältnisse | Die Börsenblogger Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
trackback

[…] zuzutrauen. Aus der zweiten Reihe hat wiederum der Verpackungsspezialist Gerresheimer (WKN A0LD6E) neueste Zahlen […]