Bildquelle: markteinblicke.de

TraderdailyvideoSchwache US-Konjunkturdaten hatten dafür gesorgt, dass der DAX den Dienstaghandel mit leichten Kursverlusten beenden musste. So lange das Börsenbarometer jedoch wichtige Unterstützungen verteidigen kann, bleibt die Lage aus Sicht der DZ BANK Analysten aussichtsreich. Konkret heißt es in ihrer heutigen Analyse:

„Nach dem Erreichen einer kurzfristig markant „überkauften Situation zeigt sich gegenwärtig eine Konsolidierungsbewegung auf „hohem Niveau“…“

Eine ausführliche DAX-Videoanalyse der DZ Bank-Analysten finden Sie auf dzbank-derivate.de.

Bildquelle: markteinblicke.de

TEILEN

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei